Americana-Logo

Der zweijährlich stattfindende Top-Event ist zwar in erster Linie auf die Zielgruppe der Westernreiter ausgerichtet, jedoch auch für alle interessant, die sich im weitesten Sinne der amerikanischen Lebensweise nahe fühlen. An vier Tagen werden wieder über 40.000 Besucher erwartet, die nicht nur wegen des vielfältigen und hochwertigen ganztägigen und abendlichen Reitprogrogramms mit Darbietungen in allen Kategorien, wie Reining, Cutting usw. ins bayerische Augsburg kommen. Erstmals findet im Rahmen der Americana diesmal auch ein tierärztlicher Kongress für Pferdeärzte statt.

Doch auch das Publikum, welches sich einfach nur unterhalten lassen möchte, ist auf der Americana richtig. Zum Bummeln und Shoppen steht in diesem Jahr 20 Prozent mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung, auch das Show- und Abendprogramm wurde so gestaltet, dass nicht nur Reiter auf ihre Kosten kommen, wobei natürlich speziell für diese Top-Stars der Trainingsarbeit geholt wurden, um ihre Arbeit vorzuführen.

Das Angebot der über 280 Aussteller ist mit Reitartikeln, Pflege- und Futterprodukten und Stalltechnik natürlich auf Pferde ausgelegt. Jedoch wird auch jeder Country-Fan wahre Freude am reichhaltigen Angebot an hochwertiger Western-Bekleidung haben, die dort erhältlich ist. Original US-Boots, Hüte und praktische Outdoor-Kleidung, alles Dinge, die nicht nur ein Reiter benötigt, vor allem zum Teil zu günstigen Messe-Preisen.

Wer also einfach mal den Hauch von Western-Life-Style erleben möchte, ist auf der Americana genau richtig. Allein die Atmosphäre im original Red Grizzly Saloon ist urig, genau der richtige Ort, um Country Music zu genießen.


Anmelden