Grammy-Gewinner Tut Taylor verstorben

Tut Taylor verstorben

Der Dobro-Spieler, der auch die Mandoline, die Gitarre und das Banjo beherrschte, Tut Taylor ist am Montag, den 8. April 2015, im Wilkes Regional Medical Center in North Carolina verstorben. Er wurde 91 Jahre alt.

Tut Taylor wurde 1923 im US-Bundesstaat Georgia geboren. Nachdem er, im Alter von 14 Jahren,  "Bashful" von Brother Oswald in Roy Acuff’s Smokey Mountain Boys Band hörte, begann er Dobro zu spielen.

Zu Beginn seiner Karriere spielte er in der Formation The Folkswingers neben Glen Campbell, Mitgliedern von The Dillards und The Dixie Gentlemen Band. 1960 zog er nach Nashville, Tennessee, wo er gemeinsam mit  John Hartford, Leon Russell, Brother Oswald, Norman Blake, Porter Wagoner und vielen anderen im Tonstudio stand.

1970 eröffnete er mit anderen den "GTR Instrument Shop" in der Music City USA und 1971 folgte dann der "The Old Time Pickin’ Parlor", ein Bluegrass Club. 1979 folgte dann die Eröffnung des " Tut Taylor’s General Store" und so nebenbei produzierte er noch CDs für Mark O’Connor, Jerry Douglas, Norman Blake, Brother Oswald und viele andere.

1995 wurde er für die CD "The Great Dobro Sessions", gemeinsam mit Jerry Douglas, mit einem Grammy®, als bestes Bluegrass Album, ausgezeichnet.

Taylor hinterlässt vier Söhne, drei Töchter, 16 Enkel und 18 Urenkel.

Anmelden
Toby Keith verstorben
Aktuelle Nachrichten
Toby Keith ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Der Country-Sänger verstarb im Kreise seiner Familie nach dreijährigem Kampf gegen Magenkrebs, nachdem er wenige Wochen zuvor gesagt hatte, dass er...
Margo Smith verstorben
Aktuelle Nachrichten
Die Sängerin Margo Smith, bekannt für eine Reihe von Country-Hits in den 1970er und 1980er Jahren, starb am Dienstag, 23. Januar, im Alter von 84 Jahren...
Rockabilly-Gitarrist Larry Collins verstorben
Aktuelle Nachrichten
Larry Collins, Hit-Songschreiber und Rockabilly-Gitarrist gestorben Larry Collins - der an der Westküste ansässiger Rockabilly-Musiker, Country-Sänger und Songschreiber und eine Hälfte des Duos The...
Laura Lynch (The Chicks) stirbt bei Autounfall
Aktuelle Nachrichten
Laura Lynch (Gründungsmitglied von The Chicks) verstirbt bei Autounfall Wie CBS News berichtet war Laura Lynch nicht angeschnallt: Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im US-Bundesstaat Texas...
Charlie Robison ist tot
Aktuelle Nachrichten
Sänger und Songschreiber Charlie Robison ist verstorben Charlie Robison, der texanische Sänger und Songschreiber, der mit seinen Roots-Hymnen die Country-Charts stürmte, bis er sich zurückziehen...
Jimmy Buffett verstorben
Aktuelle Nachrichten
"Margaritaville"-Sänger Jimmy Buffett ist tot Die Country-Gemeinde trauert um Jimmy Buffett. Der Sänger der mit Alan Jackson zusammen "It's Five O'Clock Somewhere" gesungen hat, ist im Alter von 76...
Gordon Lightfoot ist tot
Aktuelle Nachrichten
Der "Sundown"-Sänger Gordon Lightfoot ist verstorben Gordon Lightfoot, der in den 1960er und 70er Jahren durch eine Reihe von Hits berühmt wurde, ist gestorben. Seine Publizistin Victoria Lord...
Ray Pillow ist tot
Aktuelle Nachrichten
Der Country-Sänger Ray Pillow ist verstorben Im Alter von 85 Jahren verstirbt der Country-Sänger und das Mitglied der Grand Ole Opry Ray Pillow. Unvergessen bleiben seine Duette mit Jean Shepard,...
Kyle Jacobs ist tot
Aktuelle Nachrichten
Die Polizei ermittelt im Tod des Songschreibers Kyle Jacobs Kyle Jacobs verstarb am Freitag, den 17. Februar 2023. Es wurde noch keine Todesursache bekanntgegeben, aber die Metro Polizei in...
Earl Boen ist tot
Aktuelle Nachrichten
Schauspieler Earl Boen im Alter von 81 verstorben Am 5. Januar 2023 verstarb Earl Boen im Alter von 81 Jahren friedlich im Schlaf an den Folgen einer Lungenkrebserkrankung. Die Diagnose hatte der...