Ken Burns

Emmy®-Award-Preisträger Ken Burns will eine Serie von Dokumentationen über Country Music drehen. Die Serie soll auf Public Broadcasting Service (PBS), eine nichtkommerzielle TV-Senderkette in den USA, laufen.

Innerhalb der Dokumentationsserie will Ken Burns die Karrieren einiger prominenter Country Musiker aufzeigen, darunter die Carter Family, Jimmie Rodgers, Bob Wills, Hank Williams, Johnny Cash und Willie Nelson. Er will dabei die Frage klären "Was ist Country Music" ("What is Country Music?").

Ken Burns ist ein renommierter amerikanischer Dokumentarfilmer. Zwei seiner Dokumentationen wurden für einen Academy Award® (Oscar®) und sechs seiner Filme für einen oder mehrere Emmy® Awards nominiert. Der seiner Dokumentationen "The Civil War", "Baseball" und " Unforgivable Blackness" wurde er mit dem Emmy® ausgezeichnet.

2018 soll die neue Dokumentationsserie ins amerikanische Fernsehen kommen. Eine Ausstrahlung in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ist eher unwahrscheinlich.


Anmelden