Cowboy Jack Clement verstorben

Cowboy Jack Clement verstorben

Am Donnerstag, den 8. August 2013 verstarb nach langer Krankheit, kurz vor seiner offiziellen Aufnahme in die Country Music Hall of Fame, Cowboy Jack Clement. Er wurde 82 Jahre alt.

Man kann Cowboy Jack Clement getrost als Hans Dampf in allen Gassen der Entertainment Industrie bezeichnen. Im Laufe seiner Karriere hat er unter anderem Alben für Johnny Cash, Waylon Jennings, Eddy Arnold, Jerry Lee Lewis, Roy Orbison, Charlie Rich, Charley Pride, Louis Armstrong, U2, Tompall & the Glaser Brothers, The Stonemans, John Hartford, Mac Wiseman, Doc Watson, Frank Yankovic, John Prine, Emmylou Harris, Townes Van Zandt, Dickey Lee und Bobby Bare produziert.

Geboren wurde Cowboy Jack Clement am 5. April 1931 als Jack Henderson Clement in einem Vorort von Memphis, Tennessee. Als er noch ein Teenager war, begann er Dobro zu spielen.

1948 trat er den Marines bei und verbrachte die letzten zwei Jahr seiner Militärzeit in Washington, D. C., wo der The Stonemans traf. 1953 tat er sich mit Scotty Stoneman und Buzz Busby zusammen und gründete Buzz and Jack & the Bayou Boys.    

Bereits 1954 kehrte er nach Memphis, Tennessee zurück und begann dort als Produzent bei Sun Records zu arbeiten. Dort verhalf er Künstlern wie Roy Orbison, Jerry Lee Lewis, Carl Perkins, Johnny Cash und Charlie Rich zum Karrierestart. 1959 wurde er von Sun Records gefeuert und so nahm ihn Chet Atkins für RCA Victor kurzzeitig unter Vertrag.

1963 produzierte Clement "Ring of Fire mit Johnny Cash.

1978 hab Cowboy Jack Clement seinen Major Label Einstand als Sänger und veröffentlichte bei Elektra "All I Want to Do in Life". Das Album brachte drei Singles hervor: "We Must Believe in Magic," "When I Dream" und "All I Want to Do in Life", die alle nicht höher als Top 80 in die Charts einstiegen.

Im April 2013 wurde bekanntgegeben, dass Clement, gemeinsam mit Kenny Rogers und Bobby Bare, in die Country Music Hall of Fame aufgenommen werden soll. Die offizielle Zeremonie findet im Oktober dieses Jahres statt.

vgw
Anmelden
Songschreiber und Produzent Jerry Fuller verstorben
Aktuelle Nachrichten
Jerry Fuller, der Songschreiber und Produzent von Hits wie Ricky Nelsons "Travelin' Man", Al Wilsons "Show and Tell" und Gary Puckett And The Union Gap's "Young Girl", starb am 18. Juli 2024 an den...
Joe Bonsall von The Oak Ridge Boys verstorben
Aktuelle Nachrichten
Joseph S. Bonsall von The Oak Ridge Boys aus Hendersonville, Tennessee, ist am 9. Juli 2024 an Komplikationen der Amyotrophen Lateralsklerose verstorben. Er wurde 76 Jahre alt...
Kinky Friedman verstorben
Aktuelle Nachrichten
Kinky Friedman, der satirische und oft provokante Musiker, Autor und frühere Politiker, ist im Alter von 79 Jahren gestorben...
Schauspieler Dabney Coleman verstorben
Aktuelle Nachrichten
In der schwarzhumorigen Komödie "Warum eigentlich... bringen wir den Chef nicht um?" (1980) spielte Dabney Coleman einen zudringlichen Boss, in "Tootsie" (1982) einen sexistischen Regisseur: Der für...
Banjo-Größe Jim Mills verstorben
Aktuelle Nachrichten
Der preisgekrönte Bluegrass-Musiker Jim Mills ist bereits am Freitag, den 3. Mai 2024, im Alter von 57 Jahren unerwartet verstorben. Seine Todesursache wurde nicht bekannt gegeben...
Sänger und Gitarrist der Allman Brothers Band Dickey Betts verstorben
Aktuelle Nachrichten
Dickey Betts, der Sänger, Songschreiber und Gitarrist der Allman Brothers Band, der mit seinen durchdringenden Soli, seinen geliebten Songs und seinem aufrüttelnden Geist die Band und den Southern...
Jill Morris verstorben
Aktuelle Nachrichten
Jill Morris war eine der wenigen nationalen Country-Künstler mit einem Major-Label-Vertrag. Seit vier Jahren hatte sie Parkinson. Nun ist Country-Sängerin Jill Morris gestorben...
Brit Turner, Schlagzeuger von Blackberry Smoke, verstorben
Aktuelle Nachrichten
Brit Turner, der Schlagzeuger und Gründungsmitglied der Südstaaten-Rockband Blackberry Smoke, ist am Sonntag, den 3. März 2024, gestorben. Er wurde 57 Jahre alt. Bei Turner wurde ein Glioblastom -...
Charles Dierkop verstorben
Aktuelle Nachrichten
Wie der Hollywood Reporter berichtet, ist Charles Dierkop, der Schauspieler der in "Zwei Banditen", "Der Clou" und "Make-up und Pistolen" zu sehen war, im Alter von 87 Jahren verstorben...
Hee Haw-Star Roni Stoneman gestorben
Aktuelle Nachrichten
Wie das Country Music Hall of Fame and Museum mitteilte, ist Roni Stoneman, Mitglied der Pionierfamilie der Country Music, den Stonemans, und eine feste Größe am Banjo, ist am Mittwoch, 21. Februar...