Garth Brooks sagt Auftritt bei TV-Special zu

Garth Brooks

Für einen vorübergehenden Frühruheständler ist Garth Brooks viel unterwegs. Gerade hat der Country-Sänger weitere Konzertdaten für seine Auftritte im Encore Theater, im Wynn Las Vegas, Nevada, angekündigt und nun kam die Ankündigung, dass er live im US-Fernsehen auftreten wird.

"Teachers Rock" wird am 14. August 2012 im Nokia Theater in Los Angeles, Kalifornien, aufgezeichnet und am 18. August 2012 auf dem amerikanischen Fernsehsender CBS ausgestrahlt.

In der einstündigen Fernsehsendung werden neben Garth Brooks auch Carrie Underwood, Dierks Bentley, Josh Groban und Fun zu hören und zu sehen sein.

Neben den musikalischen Gästen werden auch einige andere Personen aus dem Entertainment-Bereich zurückblicken und Geschichten über Lehrer erzählen, die ihr Leben positiv verändert haben. Unter den Gästen sind die mehrfache Oscar-Preisträgerin Meryl Streep, Morgan Freeman, Jennifer Garner, Dave Grohl von den Foo Fighters und Miranda Cosgrove.

Die Rechte für den deutschsprachigen Raum sind nicht vergeben worden und es gilt auch als unwahrscheinlich, dass die Sendung hier zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt wird. Da es sich um ein Charity-Projekt handelt, die Einnahmen aus dem Live-Konzert gehen an DonorsChoose.org, Feeding America und Teach for America, ist eine spätere Veröffentlichung auf DVD nicht ausgeschlossen. Vermutlich werden aber Clips auf YouTube & Co. auftauchen.


Anmelden