Hank Locklin verstorben

Hank LocklinDer Country-Sänger Hank Locklin ist gestern, am Sonntag, den 8. März 2009, verstorben. Er wurde 91 Jahre alt.

Lockin wurde am 15. Februar 1918 in McLellan, Florida, geboren. Im Alter von 9 Jahren wurde er von einem Schulbus angefahren und war für eine ganze Zeit lang ans Bett gefesselt. Die Zeit nutzte er, um Gitarrespielen zulernen.

1942 bekam er seine eigene Radioshow auf WCOA in Pensacola, Florida, und war später regelmäßiger Gast bei dem "Big D Jamboree" von KRLD in Dallas, Texas. 1948 machte seine Karriere einen großen Schritt nach vorne, als er mit seiner Band, The Rocky Mountain Playboys, eine Show auf KLEE in Houtson, Texas, bekam. Daraufhin nahm er seine erste Platteauf dem Gold Star Label auf, bevor er 1949 bei Four Star Records unterschrieb.

Locklin hatte 1949 seine ersteTop 10 Single "The Same Sweet Girl". Seine erste Nummer 1 war "Let Me Be the One"(1953). Zu seinen Hits gehörten auch "Why, Baby, Why" (1956) und der Pop-CountrySong, "Geisha Girl" (1946).

1958 wurde seine wohl bekannteste Nummer, "Send Me the Pillow You Dream On" ein Hit. Mit "Please Help Me, I'm Falling" konnte er 1960 noch einmal die Spitze der Charts erklimmen.

1960 wurde Hank Locklin Mitglied derGrand Ole Opry.

19 Jahre lang stand er bei RCA Viktor unter Vertrag und anschließend noch bei MGM Records.


Anmelden