Travis Truitt (nicht zu verwechseln mit Travis Tritt) hat einen Plattenvertrag bei Cri-Lex Records in Nürnberg unterschrieben.

Der 1966 in Independence, Kansas, geborene Country-Sänger begann im Alter von 6 Jahren zum ersten mal in der Familienband Schlagzeug zu spielen. Später spielte er in einer Highschool-Band und 1986 kam er durch die US-Army nach Deutschland, wo er sich nach seiner Militärzeit zuerst in der Nähe von Bamberg und später im nordbayerischen Schönwald niederliess.

In Deutschland setzte er seine musikalische Karriere fort und spielte von 1994 bis 2004 in verschiedenen Bands. 2005 gründete er Travis Truitt & Friends.

Ab März 2008 ist Truitt im Studio, um die erste CD unter dem neuen Vertrag aufzunehmen. Für die Produktion werden Travis Truitt und Chris Mike verantwortlich sein. Erscheinen soll der Silberling am 9. Juni 2008.


Anmelden