Garth Brooks bekommt "Will Rogers Sprit Award 2007"

Garth BrooksAm 04. November 2007 wird Garth Brooks in seiner Heimatstadt Tulsa, OK, vom "The Rotary Club of Will Rogers" mit dem "Will Rogers Spirit Award 2007" ausgezeichnet. Grund der Auszeichnung ist die langjährige Arbeit von Garths "Teammates For Kids Foundation".

Dieser Zusammenschluss Hunderter Profisportler aus dem Baseball, Football und Eishockey-Spieler sammelt mit Unterstützung von Sponsoren Geld, welches zu 100% an bedürftige Kinder geht. Im Rahmen der Gala namens "Good Ride, Cowboy" wird auch Ty England auftreten, ein enger Freund von Garth und ehemaliges Mitglied seiner Stillwater Band.

Will Rogers wäre dieses Jahr 128 Jahre geworden und war nicht nur als Cowboy Comedian und Entertainer in den USA gekannt, sondern vor allem durch seine vielen Wohltätigkeitsprojekte. Am 06. November erscheint von Garth Brooks die CD Box "The Ultimate Hits" mit 34 Songs und 33 Videos.


Anmelden