Warner Bros. Nashville gab letzte Woche eine Party, um die Single "Lost In This Moment" von Big & Rich zu feiern.

Image
Warner Bros.’s Bill Bennett, Warner Chappell’s Dale Bobo, Rodney Clawson, John Rich, Kenny Alphin und WB’s Gator Michaels
Es war der erste Nummer 1 Hit, den das Duo verzeichnen konnte.

Neben den Autoren des Liedes, John Rich, Keith Anderson und Rodney Clawson, waren auch Jon Anthony, Dale Bobo, Tammy Genovese, Tyler Hilton, Larry Holden, Sarah Trahern, Jody Williams, Kyle Young und natürlich Big Kenny auf der Party.

Rich sagte: "Das erste Mal, als Big Kenny und ich gemeinsam auf der Bühne standen, war im Rahmen der MuzikMafia an einem Dienstagabend im "Pub of Love" Club und wir möchten uns bei der MusikMafia bedanken. Danke auch an die Radios, die uns gespielt- und uns zu einer Nummer 1 gemacht hat. Natürlich gilt unser Dank auch Gator Michaels und all den anderen lokalen Promotern, die ihr Letztes gegeben haben. Und unser besonderer Dank gilt Bill Bennett, den wir hin und wieder anschreien durften und der uns nicht rausgeschmissen hat."

Bennett fügt hinzu: "Ich möchte euch Jungs danken, dass ihr keine ängste habt, Musik zu machen, die Grenzen überschreitet. Ihr habt keine Angst, Chancen zu nutzen und heutzutage brauchen wir Künstler,die dieses Wagnis eingehen. Glückwünsch zu Eurer Nummer 1 Single - Ihr Jungs habt es wirklich verdient und ihr verdient noch jede Menge mehr Nummer 1 Hits in der Zukunft."


Anmelden