Mindy McCready erneut verhaftet

Mindy McCreadyMindy McCready wurde am Mittwoch am Nashville International Airport verhaftet. Als Grund gaben die Behörden einen Verstoß gegen die Bewährungsauflagen an.

Bereits am vergangenen Wochenende wurde Mindy McCready in Fort Myers, Flroida, verhaftet, weil sie ihre Mutter ins Gesicht gekratzt hatte und sich daraufhin der Verhaftung wieder setzt.

McCready stand immer noch unter Bewährung aufgrund ihrer Verurteilung aus dem Jahre 2004 wegen Urkundefälschung und Medikamentenmissbrauchs imd wegens Fahrens unter Alkoholeinfluss aus dem Jahre 2005. 

Der stellvertretende Staatsanwalt Derek Smith sagte in einem Interview mit der Tageszeitung The Tennessean: "McCready hat in dreifacher Hinsicht gegen die Bewährungsauflagen verstoßen: 1. Sie wurde angezeigt wegen einer neuen Straftat, 2. Weil Sie sich nicht sofort nach der Anklage bei ihrem Bewährungshelfer gemeldet hat und 3. die Art, die zur Anzeige geführt hat (Körperverletzung).

Das Williamson County Gericht teilte mit, dass McCready's bisheriger Anwalt, Lee Dryer, sein Mandat niedergelegt hat und sich bisher kein neuer Anwalt bei Gericht gemeldet hat.


Anmelden