Wie der Hollywood Reporter meldet, will Jennifer Aniston ein Musical über singende Häftlinge ins Kino bringen.

Gemeinsam mit dem Filmstudio DreamWorks Pictures und ihrer Geschäftspartnerin Kristin Hahn soll der Drehbeginn für "The Goree Girls" noch dieses Jahr sein.

Der Film erzählt die wahre Geschichte von acht Frauen, die in den Vierzigerjahren im texanischen Goree Gefängnis einsaßen und eine der ersten weiblichen Country- und Westerntruppen bildeten.

Für das Drehbuch wurde Margaret Nagle verpflichtet, die bisher für Fernsehserien und TV-Filme Drehbücher geschrieben hat.

Ob Jennifer Aniston auch eine Rolle in dem Film übernehmen wird, steht noch nicht fest.


Anmelden