Rhonda Vincent
Rhonda Vincent
Am 3. Februar 2008 wurden in Nashville in einer Galashow die "Society for the Preservation of Bluegrass Music of America" (SPBGMA) Awards verliehen. Abräumer des Abends war Rhonda Vincent, sowohl alleine, wie auch zusammen mit ihrer Band The Rage. Rhonda gewann den Titel als "Entertainer des Jahres" und verteidigt damit diesen Titel seit 2002 durchgehend. Ausserdem gewinnt sie den Titel als Contemporary Female Vocalist, also sozusagen als "moderne Sängerin". Vincents Band bekam zusammen mit ihr den Titel als Vocal Group, die Bandmitglieder Kenny Ingram, Mickey Harris und Hunter Berry nahmen die Preise als Banjo-Spieler, Bassist und Fiddler mit nach Hause.

Ansonsten konnten an diesem Abend nur The Grascals mehrere Awards an sich reissen, als Beste Band, Beste Instrumental Gruppe und Bandmitglied Danny Roberts ist der beste Mandolinen-Spieler.

Die Liste aller Gewinner der 2008 SPBGMA:

Entertainer of the year: Rhonda Vincent

Entertaining group: Nothin' Fancy

Song: "Lefty's Old Guitar," J.D. Crowe & the New South

Overall bluegrass band: The Grascals

Instrumental group: The Grascals

Vocal group: Rhonda Vincent & the Rage

Gospel group (traditional): Paul Williams & the Victory Trio

Gospel group (contemporary): NewFound Road

Male vocalist (traditional): James King

Male vocalist (contemporary): Larry Stephenson

Female vocalist (traditional): Alecia Nugent

Female vocalist (contemporary): Rhonda Vincent

Album: The Road Headin' Home, Grasstowne

Songwriter: Tom T. Hall and Dixie Hall

Bass fiddle performer: Mickey Harris

Dobro performer: Phil Leadbetter

Guitar performer: Josh Williams

Mandolin performer: Danny Roberts

Banjo performer: Kenny Ingram

Fiddle performer: Hunter Berry


Anmelden