Die Musikwelt trauert um Joni Foraker, die langjährige Vize Präsidentin von Borman Entertainment, welche letzten Freitag ihren schweren Kampf gegen den Darmkrebs verloren hat.

Foraker arbeitete für die Managementfirma aus LA seit 13 Jahren und hat auch das Büro in Nashville  im Jahre 1996 mit aufgebaut. Sie war unter anderem verantwortlich für die Karrieren von Keith Urban , Trace Adkins , Mary Chapin Carpenter , Faith Hill , Lonestar , Jimmy Wayne und Dwight Yoakam . Keith Urban widmete ihr letztes Jahr seinen "CMT Video des Jahres Award" und wünschte ihr viel Stärke beim Kampf gegen die Krankheit. Ausserdem engagierte sich sich stark in der Wohltätigkeit. Seit sie von ihrem Krebs wusste, war sie eine der Führungspersonen der "Country Cares" Vereinigung und unterstützte auch direkt das St. Judes Hospital in Nashville, welches sich auf die Krebsbehandlung bei Kindern spezialisiert hat und welches Käufern von Keith Urban Kalendern schon seit Jahren sehr gut bekannt sein sollte.

Am kommenden Donnerstag, den 15. März 2007 wird es eine Trauerfeier geben. Joni Foraker wurde nur 48 Jahre alt.


Anmelden