Am vergangenen Dienstag, den 27. Februar 2007, wurde Toby Keith von der BMI (Broadcast Music, Inc., das US-Pendent zur GEMA) für über 50 Millionen Radioeinsätze geehrt. In diesem Falle ging die Auszeichnung aber nicht an den Sänger Toby Keith, sondern an den Songschreiber Toby Keith

Dieser Meilenstein wird nur von wenigen Songschreibern erreicht, dazu gehören unter anderem Sir Elton John und Sir John Lennon.

 

Auch nach seinem Weggang von DreamWorks Records Nashville kann Toby Keith im Radio noch einige Erfolge feiern, auch wenn sie nicht mehr ganz an seine großen Erfolge anschließen können. Seine aktuelle Single"High Maintenance Woman" steigt zurzeit in den Billboard Hot Country Songs Charts und ist der Vorbote für sein im Sommer erscheinendes Album "Big Dog Daddy".

Anmelden