Auszeichnung für Charlie Daniels

Charlie Daniels wird am 22. September 2006, im Rahmen der Americana Honors and Awards Verleihung, mit dem Spirit of Americana Free Speech Award ausgezeichnet.

Außerdem wird Charlie Daniels während der Veranstaltung Ryman Auditorium, in Nashville, Tennessee, "Uneasy Rider" singen.

Bisher wurden Judy Collins (2005), Steve Earle (2004), Kris Kristofferson (2003) und Johnny Cash (2002) mit dem Spirit of Americana Free Speech Award ausgezeichnet.

Der Award wird im Zusammenhang mit dem ersten Zusatzartikel der US-Verfassung, dem Recht auf freie Meinungsäußerung, verliehen.