Heißer Start der Dos Bros-Tour von The BossHoss

The BossHoss live in Nürnberg

The BossHoss gehen mit ihrem Nummer 1 Album auf Dos Bros Tournee.

Am gestrigen Donnerstag, 31. März 2016, brachten die Cowboys von The BossHoss die Arena Nürnberger Versicherung zum Beben und legten damit einen phänomenalen Auftakt ihrer aktuellen Dos Bros-Tour hin, die sie in neun deutsche Städte führen wird. Seither "fütterten" sie ihre Fans regelmäßig mit Informationen, die die Vorfreude anheizten und den Ticketverkauf förderten. In Radio-Interviews verkündeten sie noch gestern, sie könnten es kaum erwarten, nun wieder auf der Bühne zu stehen. Live zu spielen, das sei es, wofür sie Musiker geworden seien, sie seien "heiß" auf den Start der Tour. Wie heiß, das sollten die Besucher der fast ausverkauften Arena in Nürnberg am Abend zu spüren bekommen.

Weiterlesen ...

Frankie Ballard liefert in Hamburg one helluva show

Frankie Ballard live in Hamburg

Mächtig laut und mächtig gut war Frankie Ballard im Rock Café auf St. Pauli.

Bei seinem allerersten, von CountryMusicNews.de präsentierten, Deutschland-Konzert begeisterte Frankie Ballard am 20. März 2016 in Hamburg sein Publikum. Im Hamburger Rock Café auf St. Pauli heizen der Country-Sänger und sein Support-Act Charlie Worsham dem Publikum richtig ein.

Weiterlesen ...

Chris Stapleton Live Deutschland-Premiere

Chris Stapleton live in München

Beim Barte des (Country)-Propheten: Chris Stapleton gibt ein umjubeltes Konzert im ausverkauften Münchner Club Technikum - obwohl er seine Fans über Gebühr lange warten ließ.

So sieht also die neue Country-Hoffnung aus: bärig, bärtig, bullig; lange, wellige Haare, Rauschebart. Grimmiger Blick, starke Stimme. Ein etwas zerfledderter Hut, schluffige Jeans. Die Gitarre - eine Fender Jazzmaster aus den 60ern. Kurzum: alles sehr, sehr retro. Das gilt auch irgendwie für die Musik. Zumindest, wenn man "retro" mit "erdig", "bodenständig", "auf das Wesentliche konzentriert" und "alles an den Roots des Genres orientiert" übersetzt. Dass dieser eigenwillige Mix aus rustikaler Waldschrat-Optik und traditionellen Klängen so überaus blendend funktioniert, durfte man nicht unbedingt erwarten - der Erfolg lässt aber hoffen. Denn Qualität, so schien es, war im Country der letzten Jahre nicht unbedingt ein entscheidendes Erfolgskriterium.

Weiterlesen ...

Country 2 Country-Festival 2016

C2C 2016

Die große Country-Offensive Country 2 Country in London.

Länger, größer, stärker besetzt - das Country 2 Country-Festival hat sich in seinem vierten Jahr zum Event der Superlative gemausert. Neben London stehen jetzt auch noch weitere Termine im Kalender des Nashville-Trosses. Leider noch keiner in Deutschland.

Weiterlesen ...

Will Hoge live im Kukuun in Hamburg

Will Hoge live in Hamburg

Bei seiner Deutschland-Premiere im Kukuun in Hamburg beglückt Will Hoge sein Publikum mit gefühlvollen Akustik-Versionen seiner Songs.

Harte Drinks und leichte Mädchen, Ballermann und Rock 'n' Roll: Die Reeperbahn hat schon so manchem jungen Mann den Kopf verdreht. Gestern Abend erwischte es Ryan Culwell, der als Support Act von Will Hoge das Publikum im gut gefüllten Kukuun bestens unterhält.

Weiterlesen ...

Dailey & Vincent in der Four Corners Music Hall

Dailey & Vincent live im Four Corners

Dailey & Vincent, die Rockstars des Bluegrass, begeistern in der Four Corners Music Hall.

Im Frühjahr 2014 gastierten Dailey & Vincent erstmals im Four Corners in Untermeitingen. Am 27. Februar 2016 gab die Bluegrass-Formation aus den USA in der Four Corners Music Hall ein erneutes Gastspiel, zugleich der einzige Auftritt in Deutschland.

Weiterlesen ...

Glen Hansard fasziniert sein deutsches Publikum in Erlangen

Glen Hansard live in Erlangen

Vor ausverkauftem Haus begeisterte Glen Hansard gestern im E-Werk in Erlangen.

Außergewöhnliche Kleinkunst eben mal nicht immer nur in große Städte zu bringen, hat sich bewährt. Erlangen, oft etwas im Schatten Nürnbergs stehende Universitätsstadt im nördlichen Bayern, hat jedoch gerade aufgrund ihrer durch Studenten geprägten Vielfalt ein reichlich kulturelles Leben. Vor allem auch im Bereich Country Music, Rockabilly und Folk/Americana sind dieser fränkischen Region durchaus schon einige Künstler und Bands "entsprungen", was mit den Jahren dazu führte, dass sich die Live-Locations entsprechend angepasst haben und es noch immer einige wenige gibt, die dieser Musikrichtung ein Zuhause geben. Seit vielen Jahren einer der beliebtesten Orte hierfür ist das Kulturzentrum E-Werk in Erlangen. Am 27. Februar 2016 wählte es erstmals nun auch Glen Hansard und sorgte sofort für ein ausverkauftes Haus.

Weiterlesen ...