Kacey Musgraves' Country & Western Revue im Hamburger Docks

Kacey Musgraves

Im Badeanzug auf der Bühne eines Schönheitswettbewerbs könne sie sich nicht vorstellen, singt Kacey Musgraves in "Pageant Material". Das ist natürlich pure Koketterie, schließlich weiß die 27jährige Texanerin um ihr apartes Aussehen. Stark geschminkt, in kurzem Tüll-Röckchen und weißen Cowboystiefeln ist sie auch nicht gerade passend für die Sonntagsschule gekleidet. Das muss Musgraves auch gar nicht, schließlich bespielt sie an diesem Freitagabend die Bühne des größten Hamburger Musikclubs, des Docks. Es steht das vorletzte Konzert der Tour an, betitelt "Kacey Musgraves' Country & Western Rhinestone Revue".

Weiterlesen ...

Brantley Gilbert rockt die Hamburger Fabrik

Brantley Gilbert

Am 12. November 2015 startete in zweite, von CountryMusicNews.de präsentierte, Deutschland-Tournee von Brantley Gilbert. Dieses Mal hatte der Southern-Rocker sich die Hamburger Fabrik in der Barnerstraße als Auftaktsort ausgesucht. Der mit etwas über 300 Besuchern eher übersichtlich gefüllte Club war zugleich auch die größte Location seiner drei Konzerte Tournee.

Weiterlesen ...

Tobey Lucas wunschlos glücklich in Würzburg

Tobey Lucas

Dass exzellente handgemachte und vor allem durchweg eigene Musik mal nicht aus Übersee kommt, ist ungewöhnlich. So etwas kennen wir vor allem im Country-Bereich eigentlich nur von US-Künstlern. Doch derzeit zeigt ausgerechnet ein Schweizer den Deutschen, dass es möglich ist, ohne das eingestaubte Klischee zu agieren. Die Voraussetzungen, die Tobey Lucas vorfindet, sind nicht die schlechtesten, denn entsprechend verpackt, ist es offenbar durchaus möglich, Country Music unters Volk zu bringen.

Weiterlesen ...

Pilgrimage Festival: Neue Pilgerstätte für Musikfans

Pilgrimage Festival

Am 26. und 27. September 2015 feierte das Pilgrimage Music & Cultural-Festival in Franklin, Tennessee, seine Premiere. Mit dabei: Die Crème de la Crème des Country und Americana, darunter Acts wie Willie Nelson, Wilco, Chris Stapleton, Sheryl Crow, die Punch Brothers und Country-Neuling Steven Tyler. Trotz wechselhaften Wetters waren die rund 18.000 Zuschauer von dem Event begeistert.

Weiterlesen ...

Chris Young – Perfekter Start seiner Deutschland-Konzerte in München

Chris Young

Am gestrigen Samstag, 19. September 2015, stand die bayerische Landeshauptstadt Kopf. Das legendäre Oktoberfest wurde am Vormittag eröffnet und tausende Menschen strömten auf die Theresienwiese, um sich auf dem größten Volksfest der Welt zu vergnügen. Auch die Kultfabrik, das ehemaligen Gelände der Pfanni-Kartoffel-Fabrik, welches jetzt Clubs, Diskotheken und Bars beheimatet, war am Abend voller Leben. Das Ziel von 750 Gästen drunter war das ausverkaufte Technikum, eine der Konzerthallen, das, wie sich herausstellte, Größe und Sound betreffend, absolut ideal für die von CountryMusicNews.de präsentierte Show von Chris Young war.

Weiterlesen ...

Craig Morgan machte die Army Base Grafenwöhr zur Country Side of Heaven

Craig Morgan

Solche Nachrichten könnte es für Country-Fans hierzulande ruhig öfter geben. Bekannte US-Künstler geben Konzerte und das auch noch gratis. Nur, dass es in diesem Fall eben keine Gefälligkeit dem deutschen Publikum gegenüber war, sondern vom ursprünglichen Grundgedanken her eine Benefiz-Veranstaltung für US-Soldaten und deren Angehörige, für die Craig Morgan, der selbst ebenfalls der Armee diente, seine Shows spielte. Dass dies in zwei von drei Fällen so kombiniert wurde, dass auch das öffentliche Publikum daran teilhaben konnte, war einfach Glück, denn der Zeitrahmen fiel mit dem größten Deutsch-Amerikanischen Volksfest zusammen.

Weiterlesen ...