Das Country Music Meeting feiert buntes fünfjähriges Jubiläum in Berlin

The Lennerockers bei Country Music Meeting 2015

Fünf Jahre Country Music Meeting - Die Country-Szene gratuliert an drei Tagen

Am 6. Februar 2015 war es mal wieder soweit: Das Fontane Haus in Berlin öffnete seine Türen, um das alljährliche Country Music Meeting zu beherbergen. Über drei Tage präsentierten mehr als 50 Künstler auf drei Bühnen von morgens bis teils spät in die Nacht ihr Können. Eine rundum gelungene Veranstaltung, um das Fazit schon einmal vorweg zu nehmen, und das zum fünften Geburtstag des von Organisator Frank Lange ins Leben gerufenen Festivals.

Dass es überhaupt zu diesem runden Jubiläum kommen konnte, ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Manch alter Hase erinnert sich sicherlich noch an den Bruch zwischen Lange und seinem ehemaligen Mitstreiter Kai Ulatowski. In der Folge hatte Berlin zeitweilig nicht nur zwei konkurrierende Country Music Festivals (Die Country Music Messe und das Country Music Meeting), sondern es entbrannte auch ein Rechtsstreit zwischen den einstigen Weggefährten. Doch all das ist nun Schnee von gestern. Langes Country Music Meeting hat allen Widrigkeiten getrotzt und sich bei den Fans durchgesetzt und etabliert.


Anmelden