Almost Heaven

Almost Heaven Cover

Der Spielfilm Almost Heaven vereint Heike Makatsch und Wotan Wilke Möhring.

Der Film Almost Heaven

Es war eine niedliche Idee, Heike Makatsch in Detlev Bucks "Männerpension" mit treuherzigem Augenaufschlag den Tammy-Wynette-Klassiker "Stand By Your Man" singen zu lassen. Damals konnte aber niemand ahnen, dass eines Tages ein Regisseur versuchen würde, diesen Scherz auf 95 lange Filmminuten auszuwalzen: Ed Herzog, der auch mit Paul Herzberg das Drehbuch verfasst hat, hat es zehn Jahre nach "Männerpension" gewagt: "Almost Heaven", inspiriert von der ersten Zeile aus John Denvers "Country Roads". Doch trotz einer potenten Schauspielerriege - Nikki Amuka-Bird (u.a. bei der Royal Shakespeare Company), Wotan Wilke Möhring ("Bang Boom Bang", "Antikörper"), Michael Gwisdek ("Sperr und Er", "Good Bye Lenin") und Ivan Shvedoff ("Zuckerbrot") - hat er mit "Almost Heaven" einen erstaunlich schlechten Film vorgelegt.

Weiterlesen ...