Carly Pearce - 29: Written In Stone
Sieben Vorab-Songs von Carly Pearc's "29: Written In Stone" wurden zum Album des Jahres bei den CMA Awards 2021 nominiert Ihr drittes Album, ominös mit "29: Written In Stone" betitelt, weist Carly Pearce als gereifte Sängerin und klasse Songwriterin aus. Patty Loveless und Ashley McBryde geben starke Gastauftritte.
Laine Hardy - Here's to Anyone
Selbstbewusst betitelt der American Idol-Gewinner Laine Hardy sein zweites Album "Here's to Anyone" Für Laine Hardy geht es ja jetzt erst so richtig los, jetzt, da er als Sieger der 17. Staffel von "American Idol" in die Fußstapfen von Stars wie Scotty McCreery und Carrie Underwood treten kann - und wohl auch wird. Denn Laine Hardy, im September 2000 in Livingston, Louisiana, geboren…
Garth Brooks plant Europa-Konzerte
Laut Medienberichten kommt Garth Brooks 2022 nach Europa Laut Virgin Media News befinden sich die Verhandlungen für eine Konzerte-Reihe von Garth Brooks diesseits des Atlantiks in einem fortgeschrittenen Stadium und der Country-Sänger wird im September 2022 für eine Reihe von Terminen nach Europa zurückkehren.
Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 18. September 2021
Neun Wochen in Folge steht "Fancy Like" von Walker Hayes nun an der Spitze der Billboard Hot Country Songs Charts und er scheint es sich dort gemütlich einzurichten. Alle Country-Künstler, die ihm in den letzten neun Wochen gefährlich hätten werden können, sind inzwischen wieder abgestiegen. Derzeit belegen Jason Aldean & Carrie Underwood mit "If I Didn't Love You" Platz 2.
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 18. September 2021
In den Billboard Country Album Charts gibt es auch diese Woche wenig Bewegung. Abgesehen von einer Neueinsteigerin: Lauren Alaina steigt mit "Sitting Pretty on Top of the World" auf Platz 21 ein. Eigentlich enttäuschend für so ein gutes Album. Vielleicht war die Wartezeit von vier Jahren doch zu lang.
Joe Don Rooney verhaftet
Rascal Flatts-Gitarrist Joe Don Rooney wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verhaftet Rascal Flatts-Gitarrist Joe Don Rooney wurde am Donnerstagmorgen, den 9. September 2021, außerhalb von Nashville verhaftet und wegen Fahrens unter Einfluss angeklagt. Das Williamson County Sheriff's Department bestätigte inzwischen die Verhaftung.
CMA Awards 2021 - Die Nominierten
Die Country Music Association hat die Nominierten für die 55. jährlichen CMA Awards bekannt gegeben Eric Church und Chris Stapleton führen die Nominierungen mit jeweils fünf Nominierungen an. Weitere Top-Nominierte sind Gabby Barrett sowie Mix-Ingenieur Jason Hall und Produzent Jay Joyce mit jeweils vier Nominierungen. Die Brother Osborne, Kane Brown, Luke Combs, Miranda Lambert, Ashley McBryde, Maren Morris und Chris Young erhielten jeweils drei Nominierungen.
Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 11. September 2021
Während sich "Fancy Like" im Airplay (Platz 19) recht schwer tut, kann sich Walker Hayes zur achten Woche in Folge über den ersten Platz in den Billboard Hot Country Songs Charts freuen. Seitdem der Song für die Fernsehwerbung der Restaurantkette Applebee's eingesetzt wird, stiegen die Streams um neun Prozent auf 17,4 Millionen und die Downloads sogar um 43% auf 29.400.
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 11. September 2021
Während die erste zwei Plätze der Billboard Country Album Charts unverändert bleiben, gibt es auf den unteren Rängen zwei Neueinsteiger: Nelly mit "Heartland" auf Platz 7 und Niko Moon mit "Good Times" auf Platz 12. Zusammengezahlt ging "Heartland" in der ersten Chartwoche rund 13.000-mal über den Tresen.
Für Jimmie Allen wird ein Traum wahr
Elton John und Jimmie Allen mach gemeinsam Musik Auf Elton Johns neuer Platte "The Lockdown Session" wird sich ein Song wiederfinden, der Jimmie Allen einen Kindheitstraum erfüllt. Elton John selbst spricht davon, dass er im Lockdown als letztes daran dachte, an einem Album zu arbeiten.
Neuerscheinungen: Country Music CDs und DVDs
CountryMusicNews.de listet die CD- und DVD Neuerscheinungen der kommenden Wochen und Monate, in den USA und Deutschland, auf. Die Liste gibt einen chronologischen Überblick, wann welches Album erscheint und gibt im Regelfall eine direkte Bestellmöglichkeit zu Amazon.com oder Amazon.de sowie zu JPC. (Eine Vorbestellung bei digitalen Download-Anbietern ist oftmals so frühzeitig noch nicht möglich, daher verzichten wir an dieser Stelle auf ein Link, aber sobald…
Lauren Alaina - Sitting Pretty on Top of the World
Zehn Jahre nach ihrem Debüt und vier Jahre nach ihrer zweiten CD meldet sich Lauren Alaina mit "Sitting Pretty on the Top of the World" zurück Zehn Jahre nach ihrem Debüt und vier Jahre nach ihrer zweiten CD meldet sich Lauren Alaina zurück: "Sitting Pretty on the Top of the World" weist sie als stimmgewaltige Sängerin mit reichlich Country-Feeling aus. Stargäste wie Trisha…
Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 4. September 2021
Walker Hayes bleibt mit seinem Song "Fancy Like" in der siebten Woche in Folge auf Platz 1 der Billboard Hot Country Songs Charts. Nachdem der Song auf TikTok viral gegangen ist, ist nun auch die amerikanische Restaurantkette Applebee's auf den Zug aufgesprungen und verwendet den Song in ihrer TV-Werbung. Im Liedtext heißt es "Yeah, we fancy like Applebee's on a date night/Got that Bourbon Street…
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 4. September 2021
In den Billboard Country Album Charts gibt es einen Neueinsteiger. Auf Platz 3 ist jetzt Sturgill Simpson mit "The Ballad of Dood & Juanita" mit dabei. Zusammengezählt wurden 18.000 Einheiten verkauft, davon 12.000 in traditionellen Albumverkäufen.
Laine Hardy kündigt Debüt-Album an
Mit "Here's to Anyone" hat das Warten auf ein Laine Hardy-Album ein Ende Der American Idol-Gewinner Laine Hardy teilte den Medien kürzlich mit, dass mit "Here's to Anyone" sein erstes, mit Spannung erwartetes Studio-Album kurz vor der Veröffentlichung stehen soll. Produzent der Platte wird Michael Knox sein, während sich die Hörer auf Songs, geschrieben von unter anderem Jessi Alexander, Steve Moakler oder David Lee Murphy,…
Songschreiber Kim Tribble ist tot
Kim Tribble stirbt an Lewy-Körperchen-Demenz Der in Muscle Shoals, Alabama, geborene Songschreiber Kim Tribble verstarb am 25. August 2021 an einer häufig auftretenden Art der Demenz. Seit Mitte der 1990er-Jahre schrieb Tribble für David Lee Murphy, Montgomery Gentry oder Doug Stone. Zwei seiner geschriebenen Werke schafften es in den Hot Country Songs Charts auf Nummer 1. In Zusammenarbeit mit Chris Cagle erschien sein letzter Song…
The Record Store Troubadours veröffentlichen Debüt-Single ¡Ándale!
Mexico, Mariachi, Margaritas: The Record Store Troubadours präsentieren sich mit "¡Ándale!" in Hochform Erotisch, hypnotisch, heiß: Mit diesen Worten lässt sich die Stimmung in der ersten Single von The Record Store Troubadours zusammenfassen. "¡Ándale!" heißt der Track, "¡Ándale!" lautet die Devise - und Eric & Lindsey Heatherly folgen ihr vom ersten Ton an. Congas, Bläser und Mariachi-Gitarren weisen dem Duo, das ansonsten vor allem in…
Hayes Carll kündigt Album
Nach dem Song "You Get It All" gibt es ab sofort auch "She'll Come Back to Me" von Hayes Carll im Stream Der Grammy-nominierte Sänger und Songschreiber Hayes Carll wird am 29. Oktober 2021 sein mit Spannung erwartetes Album "You Get It All" veröffentlichen. "You Get It All", produziert von Kenny Greenberg und Allison Moorer, ist das achte Album des preisgekrönten Troubadours. und der Nachfolger…
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 28. August 2021
Man hatte damit gerechnet, dass das neue Album von Dan + Shay, "Good Times", auf Platz 1 der Billboard Country Album Charts einsteigt. Aber das Country-Duo scheiterte, wie schon so viele Künstler vor ihnen, an "Dangerous: The Double Album" von Morgan Wallen. Der bei vielen Medien in Ungnade gefallene Country-Sänger hält sich seit Wochen kontinuierlich auf der Spitzenposition und lässt nur in Einzelfällen andere Country-Künstler…
Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 28. August 2021
"Fancy Like" von Walker Hayes führt in der sechsten Woche in Folge die Billboard Hot Country Songs Charts an. Durch die Albumveröffentlichung "Good Times" von Dan + Shay konnte die aktuelle Single-Auskopplung "Glad You Exist" im Digitalbereich zulegen, bleibt in den Charts aber auf Platz 2.

George Strait - Troubadour

CD Cover George Strait - Troubadour
amazon
jpc
Downloaden bei iTunes
Downloaden bei Muscload
Redaktionswertung Bewertung: 4,5 Sterne = sehr gut
Userwertung
"Troubadour" nennt George Strait sein neues Album. Ein Troubadour ist laut Fremdwörterlexikon ein "Dichter, Komponist und Sänger höfischer, mittelalterlicher Lieder". Na ja, das ist der straighte George sicher nicht. Aber so genau wird es der sympathische Texaner wohl kaum nehmen. Außerdem hat auch schon sein Kollege J.J. Cale vor gut 30 Jahren ein Album gleichen Titels veröffentlicht. So gesehen, ist "Troubadour" längst ein countryfizierter Begriff. Spätestens nach dieser CD...

Von Tony Brown produziert und gemeinsam mit den alten Nashville-Studiohasen - Drummer Eddie Bayers, Bassist Glenn Worf, Gitarrist Brent Mason und Keyboarder Matt Rollings - eingespielt, legt der womöglich unbeirrbarste Countrymusiker der letzten Jahrzehnte ein makelloses Album vor. Zwölf Songs. Zwölf Mal pures Countryfeeling. Kein Takt Schnickschnack.

Letzteres hat der Ex-GI und Ex-Vormann einer Ranch ohnehin nie nötig gehabt. Der Titel seines 1981 erschienenen Debüts wurde zur Überschrift seiner Karriere: "Strait Country". Über 25 Jahre und knapp 40 Alben später gilt dies immer noch ohne Einschränkung. Wie straight überdies Strait Berufsauffassung ist, macht klar, dass er seit dem Erstling seiner Plattenfirma MCA Nashvillebis zum heutigen Tag treu blieb. Respekt, kann man da nur sagen.

Und Kompliment zum Nachfolger des 2006 erschienen und mit superben Kritiken bedachten Albums "It Just Comes Natural". Irgendwie gehen diese zwei Alben fast schon nahtlos ineinander über, fügt sich der letzte Akkord von "Come on Joe", dem finalen Songs des Vorgängers, an den Opener und Titeltrack von "Troubadour". Wer partout nach Unterscheidungsmerkmalen sucht, stellt vielleicht fest, dass Strait und Brown auf "Troubadour" mit noch mehr Elan und Überzeugung in die 70er, teilweise auch 60er Jahre steuern. War auf "It Just Comes Natural" vor allem das romantische "How `bout Them Cowgirls" eine Verbeugung vor dem guten, alten, nostalgischen Countrysound, sind es auf "Troubadour" "It Was Me", "Give Me More Time" und das im Intro an Tracy Lawrences "If the World Had a Front Porch" erinnernde "When You're in Love".

Bei diesen drei Titeln dreht Strait das Rad der Zeit um drei, vier Dekaden zurück. Da verzichtet er auf alle aggressiven Sound-Zutaten -und Streicher, butterweiche (Pedal Steel)Gitarren und gemütlich federnde Drums lassen an eine Zeit denken, in der man zum ersten Mal Ben, Hoss & Co. auf der Ponderosa in Farbe in der Glotze flimmern sah. Herrlich nostalgisch! Aber auch: absolut zeitlos!

Dieses Attribut verdienen sich ohnehin die meisten des neuen runden Strait-Dutzends: Das gut aufgelegte "Brothers of the Highway" - Trucker werden den Song lieben! - , das nicht nur im Titel an CCR erinnernde "River of Love", der flotte Country-Rock 'n' Roll von "Make Her Fall in Love With Me Song" oder das ebenso flott swingende Duett mit Songschreiber Dean Dillon, "West Texas Town".

Neben den süßen Balladen zum Ende der CD, das im Dreivierteltakt gehaltene "House With No Doors" und die tierische Herz-Schmerz-Ode mit dem etwas abgedrehten Titel "If Heartaches Were Horses", setzt Strait noch ein weiteres Duett-Glanzlicht: "House of Cash". In dem Song, in dem es natürlich nicht um eine Bank, sondern um das einstige Domizil von Big-Johnny geht, erinnern Strait und Patty Loveless an das Country-Dreamteam schlechthin, an Johnny Cash und June Carter. Ein musikalischer Kniefall - stampfend, dezent rockend und, weil ohne falsches Pathos auskommend, ehrlich und berührend.

Fazit: Was soll man über George Strait noch sagen: Ein Album, wie die meisten seiner Vorgänger - makelloser, straighter Country, mit etlichen Song-Highlights. Ein Muss für Fans!

Label: MCA Nashville (Universal) VÖ: 8. April 2008

  • Titelliste

  • Links

01 Troubadour 07 Give Me More Time
02 It Was Me 08 When You're in Love
03 Brothers of the Highway 09 Make Her Fall in Love with Me Song
04 River of Love 10 West Texas Town (mit Dean Dillon)
05 House of Cash (mit Patty Loveless) 11 House with No Doors
06 I Saw God Today 12 If Heartaches Were Horses


Anmelden