Florida Georgia Line - Can't Say I Ain't Country

CD Cover: Florida Georgia Line - Can't Say I Ain't Country

Erfolgs-Duo Florida Georgia Line legt viertes Album "Can't Say I Ain't Country" mit der Single "Simple" vor.

Nein, der Eindruck täuscht nicht. Seit vor sieben Jahren das erste Album von Florida Georgia Line erschienen ist, reitet das Country-Duo auf einer Welle des Erfolgs. Es scheint fast so, als wenn die Beiden immer in der Lage sind, immer noch einen drauf zu legen. So wäre es schon ein Paukenschlag, wenn das neue Album "Can't Say I Ain't Country" nicht direkt auf Platz 1 der US-Charts einsteigen würde.

Weiterlesen ...
Anmelden

Randy Houser - Magnolia

CD Cover: Randy Houser - Magnolia

Das 2019er Studio-Album "Magnolia" von Randy Houser beinhaltet die Single "What Whiskey Does" mit Hillary Lindsey.

Randy Houser war schon immer unter den amerikanischen Country-Sängern eine bemerkenswerte Ausnahme - ein Country-Sänger in der Tradition von Delbert McClinton, Hank Williams Jr., Travis Tritt und Brooks & Dunn mir einer Verschmelzung von Roadhouse, Blues sowie Swing, und Honky-Tonk. Auch auf "Magnolia" setzt Randy Houser seinen Weg konsequent vor und holt sich bei der ersten Single, "What Whiskey Does", Unterstützung von Hillary Lindsey.

Weiterlesen ...
Anmelden

Brett Young - Ticket to L.A.

CD Cover: Brett Young - Ticket to L.A.

Auf dem Weg nach oben: Brett Young legt seinen zweiten Longplayer "Ticket to L.A." vor.

Brett Young ist zweifellos einer der Senkrechtstarter in der modernen Country Music. Mit seinem im Februar 2017 erschienenen Album hat sich der Songwriter gleich mal in den oberen Etagen der Hitlisten eingenistet. Man muss kein Prophet sein, um vorauszusagen, dass selbiges ebenso mit dem zweiten Album "Ticket to L.A." gelingen wird.

Weiterlesen ...
Anmelden

Van Morrison - The Prophet Speaks

CD Cover: Van Morrison - The Prophet Speaks

Mit "The Prophet Speaks" veröffentlich Van Morrison sein 40. Album.

Um ehrlich zu sein, wir haben nicht nachgezählt, aber das Label sagt, dass das 2018er Van Morrison-Album "The Prophet Speaks" sein vierzigstes Studio-Album ist. Hinzu kommt, dass es sein fünftes Album seit 2016 ist. Das klingt nach einem sehr aktiven Künstlerleben jenseits der siebzig und das kann man ohne Überprüfung glauben, denn den einen oder andere Van Morrison Song haben wir alle im Ohr.

Weiterlesen ...
Anmelden

Dolly Parton - Original Soundtrack "The Dumplin'"

CD Cover: Dolly Parton - Original Soundtrack

"The Dumplin'"-Soundtrack bietet neue Songs und aufgefrischte Klassiker von Dolly Parton.

Rechtzeitig vor dem Start der gleichnamigen Netflix-Produktion erscheint mit "The Dumplin'" der dazugehörige Soundtrack. Die Musik für die amerikanische Musical-Komödie um ein dickes Teeniegirl, das an einem Schönheitswettbewerb teilnimmt, steuert Dolly Parton bei. Die Country-Ikone hat nicht nur sechs neue Songs für den Film geschrieben, sondern zudem einige Evergreens aus dem eigenen Backkatalog zusammen mit prominenten Gästen neu aufgenommen.

Weiterlesen ...
Anmelden

Toby Keith - Should've Been a Cowboy (25th Anniversary Edition)

CD Cover: Toby Keith - Should've Been a Cowboy (25th Anniversary Edition)

Vor 25 Jahren debütierte Toby Keith mit "Should've Been a Cowboy" in der Welt der Country Music.

"Should've Been a Cowboy" war 1993 die erste Single und direkt die erste Nr. 1 für Toby Keith. Das dazugehörige Debüt-Album bescherte dem Sänger neben weiteren Hits einen eindrucksvollen Start ins Musikgeschäft. Jetzt hat die mit Platin veredelte Platte 25 Jahre auf dem Buckel und erscheint soundtechnisch aufpoliert und drei bislang unveröffentlichten Titeln.

Weiterlesen ...
Anmelden