Eric Church - &

CD Cover: Eric Church - &
{extravote 2}

Eric Church mit einem der kürzesten Albumtitel aller Zeiten "&"

Wie angekündigt, folgt auf "Heart" nun Teil zwei seines CD-Trios. "&" bietet zwar "nur" sechs Songs, die aber haben es in sich: Eric Church in Bestform.

Weiterlesen ...

Eric Church - Heart

CD Cover: Eric Church - Heart
{extravote 2}

"Heart" ist das erste Album der Heart & Soul Trilogie von Eric Church.

Das nächste große Ding von Eric Church: Im April veröffentlicht der Superstar gleich drei Alben - "Heart" "&" "Soul" kreativ benannt. Den Anfang macht jetzt "Heart" mit neun neuen Tracks.

Weiterlesen ...

Midland - The Sonic Ranch

CD Cover: Midland - The Sonic Ranch
{extravote 2}

Mit "The Sonic Ranch" zurück in Midlands Vergangenheit

"The Sonic Ranch" zeigt Midland in ihrer frühesten Phase. Zu einem Zeitpunkt, als die Band noch gar nicht offiziell gegründet war - umso aufschlussreicher sind diese zwölf Tracks und das begleitende Video.

Weiterlesen ...

Taylor Swift - Fearless (Taylor’s Version)

CD Cover: Taylor Swift - Fearless (Taylor’s Version)
{extravote 2}

Mit "Fearless (Taylor’s Version)" löst Taylor Swift ihr versprechen ein, ihre alten Songs neu aufzunehmen.

Es ist vermutlich reiner Zufall, dass ihr 2008 erschienenes Mega-Hit-Album "Fearless" heißt. Doch: Passender könnte der Titel kaum sein - zumindest aus heutiger Sicht und vor dem Hintergrund der jetzt veröffentlichten Neuauflage. Denn hinter dem lakonisch als "Fearless (Taylor’s Version)" bezeichneten Tonträger steht eine Geschichte die eigentlich nur wenig mit Musik, dafür aber umso mehr mit Musikbusiness zu tun hat.

Weiterlesen ...

Rhiannon Giddens with Francesco Turrisi - They're Calling Me Home

CD Cover: Rhiannon Giddens with Francesco Turrisi - They're Calling Me Home
{extravote 2}

Spirituelle, aber auch hoffnungsfrohe Klänge präsentieren Rhiannon Giddens und Francesco Turrisi auf "They're Calling Me Home".

Das ist keine leichte und auch keine leicht verdauliche Kost, die Rhiannon Giddens gemeinsam mit ihrem kongenialen Partner Francesco Turrisi präsentieren: "They're Calling Me Home". Schon der Titel klingt nach großer, vielleicht auch endgültiger Reise. Nach Abschiednehmen, nach Weggehen, nach Heimkommen aber auch - doch, doch - nach Tod. Ernste Sache, darf man vermuten. Doch auch düster? Selbstverständlich nicht!

Weiterlesen ...