Barclaycard Arena

Seit dem 8. November 2002 hat in Hamburg mit der Eröffnung der Color Line Arena eine neue Zeitrechnung im Veranstaltungs- und Freizeitbereich begonnen! Keine Frage: die "Arena der unbegrenzten Möglichkeiten" gehört mittlerweile zu Hamburg wie das Rathaus, die Alster oder der Michel.

Ca. 130 Veranstaltungen mit über 1 Million Besuchern pro Jahr haben viele neue Gäste der Stadt zugeführt. Kein Wunder, hat doch die privat finanzierte Multifunktionsarena so einiges zu bieten. Die beiden Hometeams der Hamburg Freezers und des HSV-Handball sorgen regelmäßig für beste Stimmung und volle Ränge. Daneben gibt es pro Jahr ca. 70-75 verschiedene Rock- und Pop-Konzerte, Eisrevuen und Family-Shows sowie weitere Sportveranstaltungen im Boxen, Motocross und Basketball.

Nachdem der Vertrag mit der Firma Color Line auslief, übernahm der Telefonanbieter O2 die Arena und benannte diese in O2 World um.