Thompson Square

Thompson Square

Jedes Gesangsduo hat eine Geschichte, die immer wieder erzählt wird. Und wenn die Mitglieder nicht nur musikalisch, sondern auch privat ein Paar sind, starten die Wege der beiden häufig an unterschiedlichen Orten, bevor sie in den Weg des gemeinsamen Gesangs münden.

So ist es auch bei Keifer Thompson und Shawna Thompson, die das Duo Thompson Square bilden. Keifers Weg begann in Miami, Oklahoma, wo er mit Musik von Merle Haggard, Roger Miller, Tom Petty und Bruce Springsteen, aber auch mit Heavy Metal und sogar Punk aufwuchs. Unterdessen waren Alabama, Reba und die Musik ihres Gitarre spielenden Vaters die musikalische Nahrung von Keifers zukünftiger Frau Shawna in dem kleinen Örtchen Chatom, Alabama.

Das Schicksal führte sie in der gleichen Woche nach Nashville, wo sie sich einige Tage nach ihrer Ankunft bei einem Gesangswettbewerb trafen. Als sie ihn beim Poolbillard schlug, wichen ihre Pläne, Solokarrieren zu starten, dem gemeinsamen Traum, als Duo erfolgreich zu sein.

Das Debüt-Album "Thompson Square" (2011)

Shawn Pennington von Matchless Management wurde ihr Manager, nachdem er sie in einem örtlichen Club gehört hatte. Tage später arrangierte er eine Präsentation vor Mitarbeitern von Stoney Creek Records, die sie mit den Produzenten Kurt Allison, David Fanning, Tully Kennedy und Rich Redmond von New Voice Entertainment ins Studio schickten. Sie kamen mit ihrem Debüt-Album, "", das zwölf Songs umfasst, am 8. Februar 2001, auf den Markt. An neun dieser Songs haben Keifer oder Shawna Thompson oder beide mitgeschrieben.

Jeder drängt den anderen in die Mitte des Geschehens, wo sich ihre Ästhetik vereinigt. Ihre erste Single, "Let's Fight", kam über Platz 59 der Billboard Hot Country Songs Charts nicht hinaus, aber die Nachfolge-Single, "Are You Gonna Kiss Me or Not", geschrieben von Jim Collins und David Lee Murphy, ist ein großartiges Beispiel für den zuvor erwähnten Prozess, der schließlich explodiert wie ein Power Lick von Springsteen. Aber wenn sie zum Refrain kommen, verhärtet sich Shawnas reine Stimme, um Keifers harten Gesang zu ergänzen. Der Song schaffte es mühelos auf Platz 1 der Billboard Hot Country Songs Charts und wurde in den USA mit Doppel-Platin, für zwei Millionen digitale Downloads ausgezeichnet. Die nächsten zwei Single-Auskopplungen waren nicht mehr ganz so erfolgreich. "I Got You" erreichte Platz 8 in den Billboard Hot Country songs Charts und "Glass" erreichte Platz 15 in den Billboard Hot Country Songs Charts.

Am 1. April 2012 wurde Thompson Square als Gesangs-Duo des Jahres bei den Academy of Country Music Awards ausgezeichnet.

Das Nachfolge-Album "Just Feels Good" (2013)

Im Oktober 2012 veröffentlichte das Duo Thompson Square eine neue Single: "If I Didn't Have You". Der Song aus der Feder des Ehepaares und Jason Sellers sowie Paul Jenkins stieg bis auf Platz 7 der Billboard Hot Country Songs Charts und wurde mit Gold, für 500.000 digitale Downloads, ausgezeichnet.

Am 26. März 2013 kam das Album "" in die Läden. In den Billboard Country Album Charts stieg das Album bis auf Platz 4 und war damit um einen Platz schlechter als sein Vorgänger. In den Billboard Top 200 Charts stieg der "Just Feels Good" auf Platz 13 ein.

Nach Veröffentlichung des Albums wurde "Everything I Shouldn't Be Thinking About" and die Country-Radiostationen in den USA geschickt. Der Song, der von Keifer Thompson, Shawna Thompson, David Lee Murphy und Brett James geschrieben wurde, schaffte es immerhin noch bis auf Platz 15 der Billboard Hot Country Songs Charts. Den beiden letzten Single-Auskopplungen aus dem Album, "Testing the Water" und "I Can't Outrun You", war dieser Erfolg nicht mehr vergönnt.

Bei den 2013er Gala der Academy of Country Music wurde Thompson Square erneut als Gesangs-Duo des Jahres ausgezeichnet.

Für die erste Single-Auskopplung des dritten Albums, "Trans Am" tat sich das Duo mit Nathan Chapman, um den Song zu schreiben. Nennenswerte Chart-Erfolge blieben aus. Lediglich in den Billboard Country Airplay Charts wurde der Song verzeichnet - hier stieg er bis auf Platz 44. Wann das dazugehörige Album kommt, steht noch nicht fest, denn am 4. August 2015 gab Thompson Square bekannt, dass Shawna schwanger sei und somit ihr erstes Kind erwarte.

Cover Jahr Album Anmerkung
CD Cover 2013 Just Feels Good (Stoney Creek) CD-Besprechung
CD Cover 2011 Thompson Square (Stoney Creek) CD-Besprechung
Jahr Album Chart Höchste Platzierung
2013 Just Feels Good Country Albums 4
2013 Just Feels Good The Billboard 200 13
2013 Just Feels Good Top Digital Albums 16
2013 Just Feels Good Top Independent Albums 1
2012 Thompson Square Country Albums 3
2012 Thompson Square The Billboard 200 15
2012 Thompson Square Top Independent Albums 3
2011 Thompson Square Country Albums 3
2011 Thompson Square The Billboard 200 15
2011 Thompson Square Top Independent Albums 3
Jahr Single Chart Höchste Platzierung
2014 Everything I Shouldn't Be Thinking About Canadian Hot 100 72
2014 Everything I Shouldn't Be Thinking About Hot 100 Airplay 26
2014 Everything I Shouldn't Be Thinking About Hot Country Songs 15
2014 Everything I Shouldn't Be Thinking About The Billboard Hot 100 69
2013 Everything I Shouldn't Be Thinking About Hot Country Songs 27
2013 If I Didn't Have You Canadian Hot 100 70
2013 If I Didn't Have You Hot 100 Airplay 20
2013 If I Didn't Have You Hot Country Songs 7
2013 If I Didn't Have You Hot Digital Songs 41
2013 If I Didn't Have You Hot RingMasters 15
2013 If I Didn't Have You The Billboard Hot 100 49
2012 Glass Hot 100 Airplay 64
2012 Glass Hot Country Songs 15
2012 Glass The Billboard Hot 100 84
2011 Are You Gonna Kiss Me Or Not Canadian Hot 100 50
2011 Are You Gonna Kiss Me Or Not Hot 100 Airplay 25
2011 Are You Gonna Kiss Me Or Not Hot Digital Songs 30
2011 Are You Gonna Kiss Me Or Not Hot RingMasters 2
2011 Are You Gonna Kiss Me Or Not The Billboard Hot 100 32
2011 I Got You Hot 100 Airplay 38
2011 I Got You Hot Country Songs 8
2011 I Got You The Billboard Hot 100 68
2010 Are You Gonna Kiss Me Or Not Heatseekers Songs 1
2010 Are You Gonna Kiss Me Or Not Hot Country Songs 1
Jahr Rolle Film/Serie