LeAnn RimesAm Karfreitag, den 22. April 2011, gaben sich LeAnn Rimes und Eddie Cibrian das Ja-Wort.

Vor rund 40 geladenen Gästen, darunter die Söhne von Cibrian, Mason (7 Jahre) und Jake (4 Jahre), aus erster Ehe, gaben die Country-Sängerin und der Schauspieler ("Third Watch - Einsatz am Limit", "CSI: Miami") ihr Ehegelübde ab.

Die Gäste wurde in ein Privathaus zur einer Verlobungsparty eingeladen und fanden erst nach ihrem Eintreffen heraus, dass an diesem Tag die Hochzeit stattfinden würde.

LeAnn Rimes trug ein Kleid von Reem Acra.

Rimes und Cibrian hatten sich bei den Dreharbeiten zu dem Film "Nora Roberts - Das Leuchten des Himmels" kennengelernt. Nachdem Gerüchte die Runde machten, reichte LeAnn Rimes von ihrem Ehemann, Dean Sheremet, und Cibrian von seiner Ehefrau, Brandi Glanville, die Scheidung ein. Im Dezember vergangenen Jahres hatten sich dann LeAnn Rimes und Eddie Cibrian verlobt.


Anmelden