Eigentlich hätten auch Little Big Town mit "Better Man" an der Spitze der Billboard Hot Country Songs Charts bleiben können, aber Sam Hunt schiebt sich mit "Body Like a Back Road" an der Country Kombo vorbei auf Platz 1. Es dürfte spannend sein, wie sich das zwischen den beiden Songs in den nächsten Wochen entwickelt, denn beide sind prädestiniert lange an der Spitze zu bleiben.

Sam Hunt: Body Like A Back Road
Richtung
Letzte Woche: 2
Höchste Platzierung: 1

Titel: Body Like A Back Road
aus dem Album "-" (MCA Nashville)
Künstler: Sam Hunt

Richtung
Letzte Woche: 1
Höchste Platzierung: 1
Titel: Better Man
aus dem Album "The Breaker" (Capitol Nashville)
Künstler: Little Big Town
Richtung
Letzte Woche: 4
Höchste Platzierung: 3
Titel: Dirt On My Boots
aus dem Album "California Sunrise" (Capitol Nashville)
Künstler: Jon Pardi
Richtung
Letzte Woche: 3
Höchste Platzierung: 1
Titel: Blue Ain't Your Color
aus dem Album "Ripcord" (Hit Red / Capitol Nashville)
Künstler:
cover
Richtung
Letzte Woche: 7
Höchste Platzierung: 5
Titel: Seein' Red
aus dem Album "-" (Broken Bow)
Künstler: Dustin Lynch
Richtung
Letzte Woche: 5
Höchste Platzierung: 4

Titel: Star of the Show
aus dem Album "Tangled Up" (The Valory Music Co.)
Künstler: Thomas Rhett

Richtung
Letzte Woche: 8
Höchste Platzierung: 7
Titel: Think A Little Less
aus dem Album "Michael Ray" (Warner Bros. Nashville)
Künstler: Michael Ray
Richtung
Letzte Woche: 6
Höchste Platzierung: 3
Titel: A Guy With A Girl
aus dem Album "If I'm Honest" (Warner Bros Nashville)
Künstler: Blake Shelton
Richtung
Letzte Woche: 10
Höchste Platzierung: 9
Titel: Sober Saturday Night
aus dem Album "I'm Coming Over" (RCA Nashville)
Künstler: feat. Vince Gill
Richtung
Letzte Woche: 49
Höchste Platzierung: 10
Titel: My Old Man
aus dem Album "Welcome Home" (Elektra)
Künstler: Zac Brown Band
Richtung
Letzte Woche: 13
Höchste Platzierung: 11
Titel: Today
aus dem Album "Love and War" (Arista Nashville)
Künstler: Brad Paisley
Richtung
Letzte Woche: 11
Höchste Platzierung: 10
Titel: Kill A Word
aus dem Album "Mr. Misunderstood" (EMI Nashville)
Künstler: Eric Church feat. Rhiannon Giddens
cover
Richtung
Letzte Woche: 15
Höchste Platzierung: 13
Titel: Fast
aus dem Album "Kill The Lights" (Capitol Nashville)
Künstler: Luke Bryan
Richtung
Letzte Woche: 18
Höchste Platzierung: 14
Titel: Any Ol' Barstool
aus dem Album "They Don't Know" (Broken Bow)
Künstler: Jason Aldean
Richtung
Letzte Woche: 12
Höchste Platzierung: 12
Titel: Road Less Traveled
aus dem Album "Road Less Traveled" (Mercury Nashville / 19 Recordings / Interscope Records)
Künstler: Lauren Alaina
Richtung
Letzte Woche: 16
Höchste Platzierung: 11
Titel: 80s Mercedes
aus dem Album "Hero" (Columbia Nashville)
Künstler: Maren Morris
cover
Richtung
Letzte Woche: 20
Höchste Platzierung: 17
Titel: In Case You Didn't Know
aus dem Album "Brett Young" (BMLG)
Künstler: Brett Young
cover
Richtung
Letzte Woche: 19
Höchste Platzierung: 4
Titel: Black
aus dem Album "Black" (Capitol Nashville)
Künstler: Dierks Bentley
Cover
Richtung
Letzte Woche: 21
Höchste Platzierung: 19
Titel: Yeah Boy
aus dem Album "The First Time" (Black River)
Künstler: Kelsea Ballerini
Richtung
Letzte Woche: 17
Höchste Platzierung: 3
Titel: Dirty Laundry
aus dem Album "Storyteller" (19 / Arista Nashville)
Künstler: Carrie Underwood
Richtung
Letzte Woche: 22
Höchste Platzierung: 21
Titel: Hometown Girl
aus dem Album "Deep South" (MCA Nashville)
Künstler: Josh Turner
Richtung
Letzte Woche: 24
Höchste Platzierung: 22

Titel: Hurricane
aus dem Album "This One's for You (EP)" (River House / Columbia Nashville)
Künstler: Luke Combs

Cover
Richtung
Letzte Woche: 23
Höchste Platzierung: 9
Titel: Tennessee Whiskey
aus dem Album "Traveller" (Mercury Nashville)
Künstler: Chris Stapleton
Cover
Richtung
Letzte Woche: 26
Höchste Platzierung: 21
Titel: Make You Mine
aus dem Album "Dear Life" (Atlantic Nashville)
Künstler: High Valley
Cover
Richtung
Letzte Woche: 30
Höchste Platzierung: 25
Titel: Bar At The End Of The World
aus dem Album "Cosmic Halleluja" (Blue Chair / Columbia Nashville)
Künstler: Kenny Chesney

© 2017 Billboard/VNU Business Media Inc. und SoundScan Inc.