Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 10. April 2021

An der Spitze der Billboard Hot Country Songs Charts verdrängt Gabby Barrett Thomas Rhett. Ihre neue Single "The Good Ones" konnte sich in den Airplay-Charts von Platz 6 auf Platz 4 verbessern. Hinzu kamen 9,1 Millionen Streams in den USA und 5.000 Downloads. Damit kann Gabby Barrett an ihren Vorgängererfolg anschließen. 

Der Song, der von Gabby Barrett, Zach Kale, Emily Landis und Jim McCormick geschrieben wurde ist die zweite Nummer 1 für die Country-Sängerin. "I Hope" konnten sich im letzten Jahr 27 Wochen auf Platz 1 halten. Seit der Umstellung der Grundlage der Billboard Hot Country Songs Charts im Jahr 2012 ist Gabby Barrett die erste Country-Sängerin, die ihre ersten zwei offiziell veröffentlichten Singles bis auf Platz 1 führen konnte.   

Auch auf Platz 6 sollte man einen Blick werfen, denn dort steigen Taylor Swift und Maren Morris neu mit "You All Over Me (Taylor's Version) (From the Vault)" ein. Es ist die zweite Single-Auskopplung aus dem am Freitag erscheinenden Album "Fearless (Taylor's Version)" von Taylor Swift. Für Taylor Swift ist es der 25. Song in den Top 10 der Billboard Hot Country Songs Charts und für Maren Morris der siebte Song. 

1
Letzte Wo.: 2
Höchste Pos.: 1
Gabby Barrett - Goldmine
The Good Ones
aus "Goldmine" (Warner Bros. Nashville)
Gabby Barrett
Aufsteiger
2
Letzte Wo.: 3
Höchste Pos.: 2
Chris Stapleton - Starting Over
Starting Over
aus "Starting Over" (Mercury Nashville)
Chris Stapleton
Aufsteiger
3
Letzte Wo.: 1
Höchste Pos.: 1
Thomas Rhett - Country Again Side A
What's Your Country Song
aus "Country Again: Side A" (The Valory Music Co.)
Thomas Rhett
Absteiger
Aufsteiger
4
Letzte Wo.: 8
Höchste Pos.: 4
Florida Georgia Line - Long Live Single
Long Live
aus "Life Rolls On" (BMLG)
Florida Georgia Line
5
Letzte Wo.: 5
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - What You See Is What You Get
Better Together
aus "What You See Is What You Get" (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs
Unverändert
6
Letzte Wo.: --
Höchste Pos.: 6
Taylor Swift - Fearless Taylors Version
You All Over Me (Taylor’s Version) (From The Vault)
aus "Fearless (Taylor's Version)" (Republic)
Taylor Swift feat. Maren Morris
Neueinsteiger

7
Letzte Wo.: 7
Höchste Pos.: 7

-
Lady
aus "-" (BMLG)
Brett Young
Unverändert
8
Letzte Wo.: 10
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - What You See Ain't Always What You Get
Forever After All
aus "What You See Ain't Always What You Get" (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs
Aufsteiger
Aufsteiger
9
Letzte Wo.: 11
Höchste Pos.: 9
Dustin Lynch - Tullahoma
Momma's House
aus "Tullahoma" (Broken Bow)
Dustin Lynch
10
Letzte Wo.: 6
Höchste Pos.: 1
Niko Moon - Good Time EP
Good Time
aus "Good Time (EP)" (RCA Nashville)
Niko Moon
Absteiger
Aufsteiger
11
Letzte Wo.: 13
Höchste Pos.: 11
Tenille Arts - Love Heartbreak And Everything In Between
Somebody Like That
aus "Love, Heartbreak, & Everything in Between" (Reviver Records)
Tenille Arts
12
Letzte Wo.: 12
Höchste Pos.: 12
Eric Church - Soul
Hell of a View
aus "Soul" (EMI Nashville)
Eric Church
Unverändert
13
Letzte Wo.: 16
Höchste Pos.: 13
Sam Hunt - Southside
Breaking Up Was Easy in The 90's
aus "Southside" (MCA Nashville)
Sam Hunt
Aufsteiger
14
Letzte Wo.: 9
Höchste Pos.: 5
Luke Bryan - Born Here Live Here Die Here
Down to One
aus "Born Here, Live Here, Die Here" (Capitol Nashville)
Luke Bryan
Absteiger
15
Letzte Wo.: 15
Höchste Pos.: 15
Jake Owen - Greatings From Jake Owen

Made For You
aus "Greetings From... Jake Owen" (Big Loud)
Jake Owen

Unverändert
16
Letzte Wo.: 14
Höchste Pos.: 1
Morgan Wallen - Dangerous The Double Album
Wasted On You
aus "Dangerous: The Double Album" (Big Loud / Republic Nashville)
Morgan Wallen
Absteiger
17
Letzte Wo.: 22
Höchste Pos.: 17
Miranda Lambert - Wildcard
Settling Down
aus "Wildcard" (Columbia Nashville)
Aufsteiger
18
Letzte Wo.: 18
Höchste Pos.: 16
Jordan Davis - Jordan Davis
Almost Maybes
aus "Jordan Davis" (MCA Nashville)
Jordan Davis
Unverändert
Absteiger
19
Letzte Wo.: 17
Höchste Pos.: 16
-
Glad You Exist
aus "-" (Warner Bros. Nashville)
Dan + Shay
20
Letzte Wo.: 19
Höchste Pos.: 13
Keith Urban - The Speed Of Now Part 1
One Too Many
aus "The Speed Of Now, Part 1" (Capitol Nashville)
Keith Urban with P!nk
Absteiger
21
Letzte Wo.: 20
Höchste Pos.: 20
Dylan Scott - Nothing To Do Town
Absteiger
22
Letzte Wo.: 24
Höchste Pos.: 22
-
Gone
aus "-" (Capitol Nashville)
Dierks Bentley
Aufsteiger
23
Letzte Wo.: 21
Höchste Pos.: 21
-
Famous Friends
aus "-" (RCA Nashville)
& Kane Brown
Absteiger
24
Letzte Wo.: 23
Höchste Pos.: 5
Morgan Wallen - Dangerous The Double Album
Sand in My Boots
aus "Dangerous: The Double Album" (Big Loud / Republic Nashville)
Morgan Wallen
Absteiger
25
Letzte Wo.: 25
Höchste Pos.: 25
-

Lil Bit
aus "-" (Columbia)
Nelly & Florida Georgia Line

Unverändert

© 2021 Billboard, a division of Billboard-Hollywood Reporter Media Group