Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 27. Februar 2021

Taylor Swifts "Love Story (Taylor's Version)" hat im Sturm die Top-Positionen verschiedener Billboard Country Charts erobert. Daraus resultiert eine neue Nummer 1 in den Billboard Hot Country Songs Charts. Damit konnte Taylor Swift acht Nummer 1 Hits in diesen Charts verbuchen. Es ist aber der erste Song, der direkt auf Platz 1 einsteigt.  

Es ist das zweite Mal, dass "Love Story" die Hitliste anführt. Die Originalaufnahme stand 2008 an der Spitze. Damit ist "Love Story" der zweite Song in der Geschichte der Charts, der von der selben Künstlerin gesungen wurde und beide Male Platz 1 erreicht. Der andere war "I Will Always Love You" von Dolly Parton. Die Erstaufnahme erreichte die Top-Position 1974 nach der Trennung von Porter Wagoner und die Neuaufnahme 1982 stammte aus dem Soundtrack zum Film "Das schönste Freudenhaus in Texas".    

"Love Story (Taylor's Version)" wurde am 12 Februar veröffentlicht (wir berichteten) und verzeichnete in der ersten Chartwoche 13,7 Millionen Streams in den USA. Eine klare Nummer 1 in den Billboard Country Streaming Songs Charts. Außerdem wurden 25.000 Downloads verkauft, auch eine Nummer 1 – in den Billboard Country Digital Song Sales. Eine Bemusterung ans Radio gab es nicht, daher findet das Lied in den Billboard Country Airplay Charts quasi nicht statt. Durch Handeinsätze wurden 1,1 Millionen Hörer in den USA erreicht.   

Das Lied ist übrigens erst die achte Single überhaupt, die von null auf Platz 1 in den Billboard Hot Country Songs einsteigt. Das ist bisher noch keiner Country-Sängerin geglückt. Lediglich die Pop-Sängerin Bebe Rexha mit dem Country-Duo Florida Georgia Line schaffte mit "Meant to Be" diesen Sprung. 

1
Letzte Wo.: --
Höchste Pos.: 1
Taylor Swift - Fearless Taylors Version
Love Story (Taylor's Version)
aus "Fearless (Taylor's Version)"
Taylor Swift
Neueinsteiger
2
Letzte Wo.: 2
Höchste Pos.: 1
Gabby Barrett - Goldmine
I Hope
aus "Goldmine" (Warner Bros. Nashville)
Gabby Barrett
Unverändert
3
Letzte Wo.: 1
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - What You See Is What You Get
Better Together
aus "What You See Is What You Get" (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs
Absteiger
4
Letzte Wo.: 3
Höchste Pos.: 3
Niko Moon - Good Time EP
Good Time
aus "Good Time (EP)" (RCA Nashville)
Niko Moon
Absteiger
5
Letzte Wo.: 7
Höchste Pos.: 5
-
I Should Probably Go to Bed
aus "-" (Warner Bros. Nashville)
Dan + Shay
Aufsteiger
6
Letzte Wo.: 8
Höchste Pos.: 6
-
Just the Way
aus "-" (Stoney Creek)
Parmalee & Blanco Brown
Aufsteiger
7
Letzte Wo.: 9
Höchste Pos.: 7
-
Beers and Sunshine
aus "-" (Capitol Nashville)
Darius Rucker
Aufsteiger
8
Letzte Wo.: 10
Höchste Pos.: 8
Luke Bryan - Born Here Live Here Die Here
Down to One
aus "Born Here, Live Here, Die Here" (Capitol Nashville)
Luke Bryan
Aufsteiger
Aufsteiger
9
Letzte Wo.: 15
Höchste Pos.: 9
Florida Georgia Line - Long Live Single
Long Live
aus "Life Rolls On" (BMLG)
Florida Georgia Line
10
Letzte Wo.: 6
Höchste Pos.: 6
Kelsea Ballerini - Kelsea
Hole In The Bottle
aus "Kelsea" (Black River)
Kelsea Ballerini
Absteiger
11
Letzte Wo.: 4
Höchste Pos.: 1
Morgan Wallen - Dangerous The Double Album
Wasted On You
aus "Dangerous: The Double Album" (Big Loud / Republic Nashville)
Morgan Wallen
Absteiger
12
Letzte Wo.: 13
Höchste Pos.: 12
Gabby Barrett - Goldmine
The Good Ones
aus "Goldmine" (Warner Bros. Nashville)
Gabby Barrett
Aufsteiger
Absteiger
13
Letzte Wo.: 12
Höchste Pos.: 12
-
What's Your Country Song
aus "-" (The Valory Music Co.)
Thomas Rhett
14
Letzte Wo.: 5
Höchste Pos.: 5
Morgan Wallen - Dangerous The Double Album
Sand in My Boots
aus "Dangerous: The Double Album" (Big Loud / Republic Nashville)
Morgan Wallen
Absteiger

15
Letzte Wo.: 18
Höchste Pos.: 15

-
Lady
aus "-" (BMLG)
Brett Young
Aufsteiger
16
Letzte Wo.: 17
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - What You See Ain't Always What You Get
Forever After All
aus "What You See Ain't Always What You Get" (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs
Aufsteiger
17
Letzte Wo.: 11
Höchste Pos.: 3
Morgan Wallen - Dangerous The Double Album
Somebody’s Problem
aus "Dangerous: The Double Album" (Big Loud / Republic Nashville)
Morgan Wallen
Absteiger
Aufsteiger
18
Letzte Wo.: 20
Höchste Pos.: 18
Dustin Lynch - Tullahoma
Momma's House
aus "Tullahoma" (Broken Bow)
Dustin Lynch
19
Letzte Wo.: 21
Höchste Pos.: 19
-
Hell of a View
aus "-" (EMI Nashville)
Eric Church
Aufsteiger
Aufsteiger
20
Letzte Wo.: 23
Höchste Pos.: 20
Tenille Arts - Love Heartbreak And Everything In Between
Somebody Like That
aus "Love, Heartbreak, & Everything in Between" (Reviver Records)
Tenille Arts
21
Letzte Wo.: 25
Höchste Pos.: 13
Keith Urban - The Speed Of Now Part 1
One Too Many
aus "The Speed Of Now, Part 1" (Capitol Nashville)
Keith Urban with P!nk
Aufsteiger
Absteiger
22
Letzte Wo.: 16
Höchste Pos.: 16
-
Glad You Exist
aus "-" (Warner Bros. Nashville)
Dan + Shay
23
Letzte Wo.: 28
Höchste Pos.: 23
Jordan Davis - Jordan Davis
Almost Maybes
aus "Jordan Davis" (MCA Nashville)
Jordan Davis
Aufsteiger
24
Letzte Wo.: 29
Höchste Pos.: 24
Rascal Flatts - How They Remember You

How They Remember You
aus "How They Remember You" (Big Machine)
Rascal Flatts

Aufsteiger
25
Letzte Wo.: 31
Höchste Pos.: 25
Dylan Scott - Nothing To Do Town
Aufsteiger

© 2021 Billboard, a division of Billboard-Hollywood Reporter Media Group