Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 16. Januar 2021

Gabby Barretts "I Hope" führt auch diese Woche die Billboard Hot Country Songs Charts an. Insgesamt 24 Wochen stand das Lied bisher auf Platz 1 und belegt damit, gemeinsam mit "Cruise" von Florida Georgia Line, Platz 3 der erfolgreichsten Songs. Auf Platz 2 liegt "Body Like a Back Road" von Sam Hunt, das sich 34 Wochen auf Platz 1 hielt und angeführt wird die Liste von "Meant to Be", gesungen von Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line, mit stolzen 50 Wochen.

1
Letzte Wo.: 1
Höchste Pos.: 1
Gabby Barrett - Goldmine
I Hope
aus "Goldmine" (Warner Bros. Nashville)
Gabby Barrett
Unverändert
2
Letzte Wo.: 2
Höchste Pos.: 2
Luke Combs - What You See Is What You Get
Better Together
aus "What You See Is What You Get" (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs
Unverändert
Unverändert
3
Letzte Wo.: 3
Höchste Pos.: 2
Morgan Wallen - Dangerous The Double Album
More Than My Hometown
aus "Dangerous: The Double Album" (Big Loud / Republic Nashville)
Morgan Wallen

5
Letzte Wo.: 4
Höchste Pos.: 4

Chris Stapleton - Starting Over
Starting Over
aus "Starting Over" (Mercury Nashville)
Chris Stapleton
Absteiger
4
Letzte Wo.: 5
Höchste Pos.: 5
-
I Should Probably Go to Bed
aus "-" (Warner Bros. Nashville)
Dan + Shay
Aufsteiger
Aufsteiger
6
Letzte Wo.: 7
Höchste Pos.: 3
-
Happy Anywhere
aus "-" (Warner Bros. Nashville)
Blake Shelton & Gwen Stefani
7
Letzte Wo.: 8
Höchste Pos.: 7
-
Champagne Night
aus "Ocean (Deluxe Edition)" (BMLG)
Lady A
Aufsteiger
8
Letzte Wo.: 6
Höchste Pos.: 4
Parker McCollum - Hollywood Gold EP
Pretty Heart
aus "Hollywood Gold (EP)" (MCA Nashville)
Parker McCollum
Absteiger
9
Letzte Wo.: 11
Höchste Pos.: 9
Kelsea Ballerini - Kelsea
Hole In The Bottle
aus "Kelsea" (Black River)
Kelsea Ballerini
Aufsteiger
10
Letzte Wo.: 12
Höchste Pos.: 10
Niko Moon - Good Time EP
Good Time
aus "Good Time (EP)" (RCA Nashville)
Niko Moon
Aufsteiger
11
Letzte Wo.: 10
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - What You See Ain't Always What You Get
Forever After All
aus "What You See Ain't Always What You Get" (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs
Absteiger
12
Letzte Wo.: 13
Höchste Pos.: 1
Morgan Wallen - 7 Summers
7 Summers
aus "Dangerous:The Double Album" (Republic Nashville)
Morgan Wallen
Aufsteiger
13
Letzte Wo.: 14
Höchste Pos.: 13
-
Beers and Sunshine
aus "-" (Capitol Nashville)
Darius Rucker
Aufsteiger
Aufsteiger
14
Letzte Wo.: 15
Höchste Pos.: 14
-
What's Your Country Song
aus "-" (The Valory Music Co.)
Thomas Rhett
15
Letzte Wo.: 16
Höchste Pos.: 15
Kenny Chesney - Here And Now
Happy Does
aus "Here and Now" (Blue Chair / Warner Bros, Nashville)
Kenny Chesney
Aufsteiger
16
Letzte Wo.: 18
Höchste Pos.: 16
Luke Bryan - Born Here Live Here Die Here
Down to One
aus "Born Here, Live Here, Die Here" (Capitol Nashville)
Luke Bryan
Aufsteiger
17
Letzte Wo.: 19
Höchste Pos.: 17
-
Just the Way
aus "-" (Stoney Creek)
Parmalee & Blanco Brown
Aufsteiger
18
Letzte Wo.: 20
Höchste Pos.: 18
Gabby Barrett - Goldmine

The Good Ones
aus "Goldmine" (Warner Bros. Nashville)
Gabby Barrett

Aufsteiger
Aufsteiger
19
Letzte Wo.: 22
Höchste Pos.: 19
Florida Georgia Line - Long Live Single
Long Live
aus "Life Rolls On" (BMLG)
Florida Georgia Line
20
Letzte Wo.: 21
Höchste Pos.: 3
Morgan Wallen - Dangerous The Double Album
Somebody’s Problem
aus "Dangerous: The Double Album" (Big Loud / Republic Nashville)
Morgan Wallen
Aufsteiger
Aufsteiger
21
Letzte Wo.: 24
Höchste Pos.: 21
Dustin Lynch - Tullahoma
Momma's House
aus "Tullahoma" (Broken Bow)
Dustin Lynch
22
Letzte Wo.: 25
Höchste Pos.: 13
Keith Urban - The Speed Of Now Part 1
One Too Many
aus "The Speed Of Now, Part 1" (Capitol Nashville)
Keith Urban with P!ink
Aufsteiger
23
Letzte Wo.: 28
Höchste Pos.: 23
-
Hell of a View
aus "-" (EMI Nashville)
Eric Church
Aufsteiger
24
Letzte Wo.: 29
Höchste Pos.: 24
Jordan Davis - Almost Maybes - Single
Almost Maybes
aus "Jordan Davis" (MCA Nashville)
Jordan Davis
Aufsteiger
25
Letzte Wo.: 32
Höchste Pos.: 22
-
Lady
aus "-" (BMLG)
Brett Young
Aufsteiger

© 2021 Billboard, a division of Billboard-Hollywood Reporter Media Group