Ostwind - Der große Orkan

Filmplakat: Ostwind – Der große Orkan
{extravote 2}

"Ostwind - Der große Orkan" - Der Abschluss einer Pferdeoper

Es gibt nicht nur Fury, Black Beauty, Spirit und Mister Ed, die als Pferd ihren Platz in der Filmgeschichte eingenommen haben. Inzwischen gehört auch Ostwind dazu. Nach dem Drehbuch von Lea Schmidbauer und Kristina Magdalena Henn inszenierte Katja von Garnier 2013 den ersten Teil der deutschen "Ostwind"-Filmreihe. An eine Fortsetzung wurde damals noch gar nicht gedacht, aber der Erfolg des Kinofilms mit fast einer Million Zuschauern und des Buchs zum Film, das sich über Monate in den Bestsellerlisten hielt, forderten ein Umdenken.

Weiterlesen ...

Rivalen des Todes

Filmplakat: Rivalen des Todes
{extravote 2}

"Rivalen des Todes" mit Johnny Cash in seiner ersten Hauptrolle als Westernstar

Er war einer der berühmtesten Country-Sänger der Welt. Mit seiner Bassbariton-Stimme begeisterte er ein weltweites Publikum, mit Songs wie "I Walk the Line" oder "Ring of Fire" erstürmte er in den Fünfziger- und Sechzigerjahren die Charts. Da wurde man auch in Hollywood früh auf den stattlichen Kerl aufmerksam, um ihn für die eine oder andere Rolle vor die Filmkamera zu locken. Johnny Cash (†71) sah sich aber nicht als Schauspieler, absolvierte aber in TV-Westernserien wie "Wagon Train" oder "Shotgun Slade" einige Gastauftritte.

Weiterlesen ...

Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser

Filmplakat: Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser
{extravote 2}

"Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser" - Goldie Hawn und Kurt Russell als Traumpaar beim Film und im wahren Leben

Sie heißt Goldie und ist auch noch blond - da scheint es dem Filmverleih vor 33 Jahren nicht schwergefallen zu sein, dem englischen Originaltitel "Overboard" noch den deutschen Untertitel "Ein Goldfisch fällt ins Wasser" zu verpassen. Nur mäßig lustig, aber geschadet hat's nicht.

Weiterlesen ...

Coyote Ugly - Sie wollen alles, und das sofort

Filmplakat: Coyote Ugly - Sie wollen alles, und das sofort
{extravote 2}

"Coyote Ugly" - Piper Perabo, mit der Gesangsstimme von LeAnn Rimes, träumt von der großen Musikkarriere

Alles begann mit einem Artikel in der amerikanischen Ausgabe des Männermagazins GQ. Die Schriftstellerin Elizabeth Gilbert berichtete über ihren früheren Erfahrungen als Barkeeperin in der New Yorker Nachtbar "Coyote Ugly". Der turnte Erfolgsfilmproduzent Jerry Bruckheimer, der sein Geld zuvor hauptsächlich mit Actionkrachern wie "Bad Boys", "Armageddon" und "Con Air" verdiente, so sehr an, dass er beschloss, einen Film daraus zu machen.

Weiterlesen ...

Bronco Billy

Filmplakat: Bronco Billy
{extravote 2}

"Bronco Billy" - Clint Eastwood inszeniert sich als Zirkus-Cowboy.

Am 31. Mai 2021 wird Clint Eastwood seinen 91. Geburtstag feiern. Beachtlich, dass er in diesem hohen Alter als Regisseur und Darsteller immer noch fest im Sattel sitzt. Mit "Cry Macho" bereitet er gerade seine 44. Regiearbeit vor, in der er wieder einmal auch die Hauptrolle übernimmt. Eastwood spielt darin einen Pferdezüchter und einstigen Rodeo-Star, der sich eines Jungen annimmt, um ihn wieder auf den rechten Pfad des Lebens zurückzuführen. Das klingt gar nicht so weit weg von dem Film, den Eastwood als einen seiner Lieblingsfilme bezeichnet: "Bronco Billy"

Weiterlesen ...

Country Comfort

Country Comfort
{extravote 2}

Country Comfort mit Katharine McPhee und Eddie Cibrian in den Hauptrollen

Als ihr Leben und ihre Karriere in Scherben liegen, nimmt die junge Country-Sängerin Bailey (Katharine McPhee) einen Job als Kindermädchen bei dem Cowboy Beau (Eddie Cibrian) und seinen fünf Kindern an. Mit ihrer Einstellung, niemals aufzugeben, und einer großen Portion Südstaaten-Charme managt die neue Nanny die ganze Familie und entwickelt sich zu der Mutterfigur, die den Kindern fehlt. Zu ihrer Überraschung findet Bailey auch eine neue Band in der musikalischen Familie, die ihr schließlich dabei hilft, ihrer Karriere wieder Aufschwung zu verleihen.

Weiterlesen ...