Bad Boys for Life

Filmplakat: Bad Boys for Life
{extravote 2}

"Bad Boys for Life" - Mit Alexander Ludwig als Cop-Kollege von Will Smith

Nach 17 Jahren sind Will Smith und Martin Lawrence im Januar 2020 als cooles Polizisten-Duo auf die Leinwand zurückgekehrt. Bei Produktionskosten von 90 Mio. Dollar spielte der dritte Teil der Action-Saga weltweit immerhin fast das Fünffache wieder ein. Genau darum ging's, denn sowohl Smith als auch Lawrence, die 1995 als die "Bad Boys - Harte Jungs" erstmals auf Streife gingen, brauchten dringend wieder einen Hit.

Weiterlesen ...

Heels

Heels
{extravote 2}

"Heels" - Die neue Serie mit Country-Sänger und "Viking"-Darsteller Alexander Ludwig

Im Wrestling-Ring ist Jack ein Dreckskerl, der nicht einmal davor zurückschreckt, seinen Bruder Ace mit unfairen Mitteln zu Fall zu bringen, um diesen um seinen Sieg zu betrügen. Sehr zum Missfallen des Publikums, dass Ace liebt. Jenseits des Ringes sieht die Welt jedoch anders aus. In dieser Welt ist Jack ein sich sorgender Familienvater, der das Erbe seines Vaters verwaltet: Die DWL, die Duffy Wrestling League, einen Kleinstadt-Wrestling-Show-Zirkus, der den Menschen in seiner kleinen Heimatstadt in Georgia einmal in der Woche das ganz große Drama bietet. Dann steigen die Männer der DWL in den Ring und spielen ihre Rollen. Die Rollen der Helden. Und die Rollen der "Heels", der bösen Jungs, die vor keiner Rücksichtslosigkeit zurückschrecken.

Weiterlesen ...

Midway - Für die Freiheit

Filmplakat: Midway - Für die Freiheit
{extravote 2}

"Midway - Für die Freiheit" mit Alexander Ludwig in der Rolle eines Kriegshelden

Bereits 1976 wurde die "Schlacht um Midway" verfilmt, damals mit der ersten Starriege Hollywoods von Charlton Heston (†84) über Henry Fonda (†77) bis hin zu Robert Mitchum (†79). 43 Jahre später wagte sich der aus Deutschland stammende Regisseur Roland Emmerich ("Independence Day") erneut an das Thema, baut die Story jedoch ganz anders auf, setzt aber ebenfalls auf alte und neue Stars.

Weiterlesen ...

Ostwind - Der große Orkan

Filmplakat: Ostwind – Der große Orkan
{extravote 2}

"Ostwind - Der große Orkan" - Der Abschluss einer Pferdeoper

Es gibt nicht nur Fury, Black Beauty, Spirit und Mister Ed, die als Pferd ihren Platz in der Filmgeschichte eingenommen haben. Inzwischen gehört auch Ostwind dazu. Nach dem Drehbuch von Lea Schmidbauer und Kristina Magdalena Henn inszenierte Katja von Garnier 2013 den ersten Teil der deutschen "Ostwind"-Filmreihe. An eine Fortsetzung wurde damals noch gar nicht gedacht, aber der Erfolg des Kinofilms mit fast einer Million Zuschauern und des Buchs zum Film, das sich über Monate in den Bestsellerlisten hielt, forderten ein Umdenken.

Weiterlesen ...

Rivalen des Todes

Filmplakat: Rivalen des Todes
{extravote 2}

"Rivalen des Todes" mit Johnny Cash in seiner ersten Hauptrolle als Westernstar

Er war einer der berühmtesten Country-Sänger der Welt. Mit seiner Bassbariton-Stimme begeisterte er ein weltweites Publikum, mit Songs wie "I Walk the Line" oder "Ring of Fire" erstürmte er in den Fünfziger- und Sechzigerjahren die Charts. Da wurde man auch in Hollywood früh auf den stattlichen Kerl aufmerksam, um ihn für die eine oder andere Rolle vor die Filmkamera zu locken. Johnny Cash (†71) sah sich aber nicht als Schauspieler, absolvierte aber in TV-Westernserien wie "Wagon Train" oder "Shotgun Slade" einige Gastauftritte.

Weiterlesen ...

Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser

Filmplakat: Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser
{extravote 2}

"Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser" - Goldie Hawn und Kurt Russell als Traumpaar beim Film und im wahren Leben

Sie heißt Goldie und ist auch noch blond - da scheint es dem Filmverleih vor 33 Jahren nicht schwergefallen zu sein, dem englischen Originaltitel "Overboard" noch den deutschen Untertitel "Ein Goldfisch fällt ins Wasser" zu verpassen. Nur mäßig lustig, aber geschadet hat's nicht.

Weiterlesen ...