DVD Cover: Dixie Chicks - MMXVI Live

Das Box-Set der Dixie Chicks mit Doppel-CD und entweder DVD oder Blu-ray bietet Vollbedienung für den Fan.

Mehr noch. Der in verschiedenen Arenen aufgenommene und gefilmte Live-Mitschnitt präsentiert nicht nur die besten Songs und Cover-Versionen in der nunmehr seit 1989 andauernden Bandgeschichte der Dixie Chicks. "DCX MMXVI" macht auch richtig was her: großes Format, im edlen Silber gehalten, Prägedruck, aufklappbar, tolles, dickes Booklet mit schönen Fotos und allen wichtigen Informationen. Dixie-Chicks-Fan, was willst Du mehr?

DCX MMXVI - die Vollbedienung für den Fan

Nun, mehr geht eigentlich nicht. Vor allem auch deshalb, weil Natalie Maines, Martie Maguire und Emily Robison schon ab den ersten Takten des Openers "The Long Way Around" loslegen, als gäbe es kein Morgen: Volle Power, volle Energie, totale Konzentration. Und dazu ein Gefühl für die Roots und Traditionen, aber auch für modernes, zeitgemäßes Entertainment. Ein Mix, dem man sich beim besten Willen nicht entziehen kann. Dazu ein Mix, den viele Acts im Laufe der letzten Jahre kopieren wollten. Doch: Bei keiner Formation harmonieren Banjo & Fiddle besser und harmonischer mit wuchtigen Drums und E-Gitarren-Riffs, als bei den . Wer das bezweifelt, sollte nur mal in "Lubock or Leave It" reinhören. Die Phrase "aus einem Guss" bekommt bei diesem rasanten Country-Rocker eine neue Dimension.

Die großartig singende Natalie Maines und ihre beiden Mitstreiterinnen haben trotzdem nicht die Bodenhaftung verloren. Das zeigen sie immer wieder. Zum Beispiel in den - ursprünglich - recht gemächlich angedachten Patty Griffin-Kompositionen "Truth No. 2", "Top of the World" und "Don't Let Me Die In Florida".

Aber auch in "Roanoke" und "Wheel Hoss", zwei Songs aus der Feder von Bluegrass-Ikone Bill Monroe. Gleichberechtigt neben diesen Tracks aus der Country- und Bluegrass-Literatur stellt der kecke Country-Dreier Titel von - was nicht verwundert - Bob Dylan ("Mississippi") und Stevie Nicks ("Landslide", auch das passt) aber auch - und jetzt darf man sich wundern ¬- von Prince ("Nothing Compares 2 U").

Die Dixie Chicks stehen für die heutige Country Music

Damit stehen die Dixie Chicks sinnbildlich für die heutige Country-Szene. Das Genre ist längst zu einem Schmelztiegel geworden. Alles geht, alles geht zusammen. Grenzen? Nicht hier. Diese Musik ohne Grenzen findet, das beweisen auch diese CDs und DVD bzw. Blu-ray, mittlerweile überall auf der Welt seine Fans. Ein Act mit Kult-Potential wie die Dixie Chicks gastiert außerhalb der USA freilich nicht in kleinen oder mittelgroßen Clubs, sondern: in den größten Arenen. Muss auch sein. Denn die Produktion der drei Ladies und ihrer mit grandiosen Musikern besetzten Backingband ist eindeutig im XXL-Bereich angesiedelt. Sound, Lightshow und Special-Effects müssen sich gegen keine Rock- oder Pop-Produktion verstecken.

Obwohl sie die im April 2016 gestartete und bis April 2017 dauernde DCX MMXVI -Tour auch nach Europa brachte (darunter Auftritte in London und Antwerpen), kommen diese Shows auf der DVD nicht vor. Gezeigt werden Dixie Chicks-Konzerte in Los Angeles, Ontario, Calgary und Melbourne. Letztendlich ist das für den Fan egal, sieht er doch eine mitreißende Performance.

Fazit: Mit DCX MMXVI stellen die Dixie Chicks ihre Ausnahmestellung erneut unter Beweis. Merke: Nie war die Band besser in Live-Form, als heute.

Sound: Dolby Digital 2.0/DSS 5.1/DTS 5.1; Bild:16:9/PAL; Ländercode: 0
Laufzeit: ca. 101 Minuten
Label: Monument / Columbia Nashville (Sony)
VÖ: 1. September 2017 
Disc 1 (CD)
01 The Long Way Around
02 Lubbock or Leave It
03 Truth No. 2
04 Easy Silence
05 Long Time Gone
06 Nothing Compares 2 U
07 Top of the World
08 Something in the Air
09 Goodbye Earl
   
Disc 2 (CD)
01 Travelin' Soldier
02 Don't Let Me Die in Florida
03 Daddy Lessons
04 White Trash Wedding
05 Bluegrass Instrumental
06 Ready To Run
07 Mississippi
08 Landslide
09 Cowboy Take Me Away
10 Wide Open Spaces
11 Sin Wagon
12 Not Ready to Make Nice
13 Better Way
   
Disc 3 (DVD / Blu-ray)
01 The Long Way Around
02 Lubbock or Leave It
03 Truth No. 2
04 Easy Silence
05 Long Time Gone
06 Nothing Compares 2 U
07 Top of the World
08 Goodbye Earl
09 Ace of Spades (Intermission)
10 Don't Let Me Die in Florida (Acoustic)
11 Daddy Lessons (Acoustic)
12 White Trash Wedding (Acoustic)
13 Travelin' Soldier (Acoustic)
14 Bluegrass Instrumental: Roanoke / Single Ladies (Put a Ring On It) / Seven Nation Army / Can't Feel My Face / Wheel Hoss
15 Ready to Run
16 Mississippi
17 Landslide
18 Cowboy Take Me Away
19 Wide Open Spaces
20 Sin Wagon
21 Not Ready to Make Nice
22 Better Way

Anmelden