Der Erfolg der aktuellen Keith Urban Single "The Fighter" zahlt sich mittlerweile auch in den Billboard Country Album Charts. Die steigenden Verkaufszahlen von "Ripcord" sorgen dafür, dass sich das Album erneut auf Platz 1 der Billboard Country Album Charts wiederfindet.

Höchster Neueinsteiger ist Joey Feek, die von ihrem Album "If Not For You", das bereits 2005 aufgenommen wurde, 11.000 Einheiten absetzen konnte und damit auf Platz 6 der Hitliste einsteigt.

1
Letzte Wo.: 2
Höchste Pos.: 1
Keith Urban - Ripcord
Ripcord (Hit Red / Capitol Nashville)
Aufsteiger
2
Letzte Wo.: 1
Höchste Pos.: 1
Miranda Lambert - The Weight Of These Wings
Absteiger
Unverändert
3
Letzte Wo.: 3
Höchste Pos.: 1
Chris Stapleton - Traveller
Traveller (Mercury Nashville)
Chris Stapleton
Unverändert
4
Letzte Wo.: 4
Höchste Pos.: 1
Florida Georgia Line - Dig Your Roots
Aufsteiger
5
Letzte Wo.: 11
Höchste Pos.: 2
Brett Young - Brett Young
Brett Young (BMLG)
Brett Young
Aufsteiger
6
Letzte Wo.: --
Höchste Pos.: 6
Joey Feek  - If Not For You
If Not For You (Farmhouse/Gaither/Capitol CMG)
Joey Feek
Aufsteiger
7
Letzte Wo.: 9
Höchste Pos.: 1
Sam Hunt - Montevallo
Montevallo (MCA Nashville)
Sam Hunt
Aufsteiger
8
Letzte Wo.: 10
Höchste Pos.: 2
Thomas Rhett - Tangled Up
Absteiger
9
Letzte Wo.: 7
Höchste Pos.: 1
Reba McEntire - Sing It Now Songs Of Faith And Hope Deluxe
Aufsteiger
10
Letzte Wo.: --
Höchste Pos.: 10
The Lacs - American Rebelution
American Rebelution (Average Joe's)
The Lacs
Aufsteiger
11
Letzte Wo.: 13
Höchste Pos.: 1
Jon Pardi - California Sunrise
California Sunrise (Capitol Nashville)
Jon Pardi
Aufsteiger
12
Letzte Wo.: 17
Höchste Pos.: 1
Brantley Gilbert - The Devil Dont Sleep Deluxe
Absteiger
13
Letzte Wo.: 8
Höchste Pos.: 1
Luke Bryan - Kill The Lights
Kill The Lights (Capitol Nashville)
Luke Bryan
Unverändert
14
Letzte Wo.: 14
Höchste Pos.: 1
Jason Aldean - They Dont Know
Absteiger
15
Letzte Wo.: 12
Höchste Pos.: 1
Little Big Town - The Breaker
The Breaker (Capitol Nashville)
Little Big Town
Absteiger
16
Letzte Wo.: 6
Höchste Pos.: 1
Maren Morris - Hero
Hero (Columbia Nashville)
Absteiger
17
Letzte Wo.: 16
Höchste Pos.: 1
Blake Shelton - If Im Honest
If I'm Honest (Warner Bros Nashville)
Blake Shelton
Absteiger
18
Letzte Wo.: 15
Höchste Pos.: 1
Dierks Bentley - Black
Black (Capitol Nashville)
Dierks Bentley
Absteiger
19
Letzte Wo.: 18
Höchste Pos.: 4
Kelsea Ballerini - The First Time
Aufsteiger
20
Letzte Wo.: 24
Höchste Pos.: 2
Blake Shelton - Reloaded 20 Number 1 Hits
Reloaded: 20 #1 Hits (Warner Bros. Nashville)
Blake Shelton
Absteiger
21
Letzte Wo.: 20
Höchste Pos.: 2
Cole Swindell - You Should Be Here
You Should Be Here (Warner Bros Nashville)
Cole Swindell
Aufsteiger
22
Letzte Wo.: 26
Höchste Pos.: 3
Zac Brown Band - Greatest Hits So Far
Greatest Hits So Far... (Southern Ground / Atlantic)
Zac Brown Band
Unverändert
23
Letzte Wo.: 23
Höchste Pos.: 2
Eric Church - Mr Misunderstood
Absteiger
24
Letzte Wo.: 21
Höchste Pos.: 1
Kane Brown - Kane Brown
Kane Brown (RCA Nashville)
Kane Brown
Unverändert
25
Letzte Wo.: 25
Höchste Pos.: 1
Josh Turner - Deep South
Deep South (MCA Nashville)
Josh Turner

© 2017 Billboard/VNU Business Media Inc. und SoundScan Inc.