Was ist los in den Billboard Country Album Charts? Künstler tauchen mit ihren Alben auf und stürzen dann ab. Es ist nicht das erste mal, dass wir dieses vermelden, aber in den dieswöchigen Billboard Country Album Charts sieht es nach einem rekordverdächtigen Absturz aus. RaeLynn, die mit "Wildhorse" letzte Woche noch die Billboard Country Album Charts anführte, landet in dieser Woche nur noch auf Platz 32 - wird also in unseren Charts nicht mehr abgebildet.

Sie tauscht fast die Plätze mit Miranda Lambert, die von Platz 35 auf Platz1 steigt und somit erneut die Hitliste anführt. Höchster Neueinsteiger ist Trace Adkins, der mit "Something's Going On" auf Platz 5 der Billboard Country Album Charts landet.

1
Letzte Wo.: 35
Höchste Pos.: 1
Miranda Lambert - The Weight Of These Wings
Aufsteiger
Unverändert
2
Letzte Wo.: 2
Höchste Pos.: 1
Keith Urban - Ripcord
Ripcord (Hit Red / Capitol Nashville)
Unverändert
3
Letzte Wo.: 3
Höchste Pos.: 1
Chris Stapleton - Traveller
Traveller (Mercury Nashville)
Chris Stapleton
Unverändert
4
Letzte Wo.: 4
Höchste Pos.: 1
Florida Georgia Line - Dig Your Roots
Neu
5
Letzte Wo.: -
Höchste Pos.: 5
Trace Adkins - Somethings Going On
Aufsteiger
6
Letzte Wo.: 14
Höchste Pos.: 1
Maren Morris - Hero
Hero (Columbia Nashville)
Aufsteiger
7
Letzte Wo.: 19
Höchste Pos.: 1
Reba McEntire - Sing It Now Songs Of Faith And Hope Deluxe
Unverändert
8
Letzte Wo.: 8
Höchste Pos.: 1
Luke Bryan - Kill The Lights
Kill The Lights (Capitol Nashville)
Luke Bryan
Absteiger
9
Letzte Wo.: 6
Höchste Pos.: 1
Sam Hunt - Montevallo
Montevallo (MCA Nashville)
Sam Hunt
Aufsteiger
10
Letzte Wo.: 11
Höchste Pos.: 2
Thomas Rhett - Tangled Up
Absteiger
11
Letzte Wo.: 5
Höchste Pos.: 2
Brett Young - Brett Young
Brett Young (BMLG)
Brett Young
Absteiger
12
Letzte Wo.: 9
Höchste Pos.: 1
Little Big Town - The Breaker
The Breaker (Capitol Nashville)
Little Big Town
Absteiger
13
Letzte Wo.: 7
Höchste Pos.: 1
Jon Pardi - California Sunrise
California Sunrise (Capitol Nashville)
Jon Pardi
Absteiger
14
Letzte Wo.: 13
Höchste Pos.: 1
Jason Aldean - They Dont Know
Unverändert
15
Letzte Wo.: 15
Höchste Pos.: 1
Dierks Bentley - Black
Black (Capitol Nashville)
Dierks Bentley
Absteiger
16
Letzte Wo.: 12
Höchste Pos.: 1
Blake Shelton - If Im Honest
If I'm Honest (Warner Bros Nashville)
Blake Shelton
Absteiger
17
Letzte Wo.: 10
Höchste Pos.: 1
Brantley Gilbert - The Devil Dont Sleep Deluxe
The Devil Don't Sleep (The Valory Music Co.)
Brantley Gilbert
Aufsteiger
18
Letzte Wo.: 24
Höchste Pos.: 4
Kelsea Ballerini - The First Time
Aufsteiger
19
Letzte Wo.: 44
Höchste Pos.: 3
Brothers Osborne - Pawn Shop
Pawn Shop (EMI Nashville)
Brothers Osborne
Aufsteiger
20
Letzte Wo.: 21
Höchste Pos.: 2
Cole Swindell - You Should Be Here
You Should Be Here (Warner Bros Nashville)
Cole Swindell
Absteiger
21
Letzte Wo.: 16
Höchste Pos.: 1
Kane Brown - Kane Brown
Kane Brown (RCA Nashville)
Kane Brown
Aufsteiger
22
Letzte Wo.: 25
Höchste Pos.: 1
Luke Bryan - Crash My Party
Crash My Party (Capitol Nashville)
Luke Bryan
Aufsteiger
23
Letzte Wo.: 17
Höchste Pos.: 2
Eric Church - Mr Misunderstood
Absteiger
24
Letzte Wo.: 20
Höchste Pos.: 2
Blake Shelton - Reloaded 20 Number 1 Hits
Reloaded: 20 #1 Hits (Warner Bros. Nashville)
Blake Shelton
Absteiger
25
Letzte Wo.: 18
Höchste Pos.: 1
Josh Turner - Deep South
Deep South (MCA Nashville)
Josh Turner

© 2017 Billboard/VNU Business Media Inc. und SoundScan Inc.