Top 25 Billboard Country Album Charts vom 25. Juni 2022

Obwohl die Umsätze von Morgan Wallens "Dangerous: The Double Album" leicht zurückgegangen sind, bleibt das Album auch diese Woche auf Platz 1 der Billboard Country Album Charts. In der 62. Woche an der Spitze der Charts konnte "Dangerous" noch 52.000 Einheiten (kumuliert) absetzen. Da kommt selbst Carrie Underwood mit ihrem neuen Silberling "Denim & Rhinestones" nicht dran vorbei.

"Denim & Rhinestones" konnte in der ersten Woche kumuliert 31.000 Einheiten absetzen, davon 22.000 in traditionellen Albumverkäufen. Damit belegt das Album Platz 2 in der Hitliste - schon enttäuschend für die erfolgreichste American Idol-Teilnehmerin aller Zeiten. "Denim & Rhinestones" ist somit das erste Studio-Album von Carrie Underwood, das nicht auf Platz 1 der Billboard Country Album Charts einsteigt. Seit dem Wechsel von Arista Nashville zu Capitol Nashville sinken die Verkaufszahlen von Carrie Underwood. Während das Capitol Debüt "Cry Baby" noch auf Platz 1 der Billboard Top 200 Charts einstieg, erreichte "My Gift" nur Platz 5 und "My Savior" Platz 4. "Denim & Rhinestones" landet auf Platz 10 - mit Abstand die schlechteste Platzierung für Carrie Underwood - in den Genres übergreifenden Chats.

1
Letzte Wo.: 1
Höchste Pos.: 1
Morgan Wallen - Dangerous The Double Album
Dangerous: The Double Album (Big Loud / Republic Nashville)
Morgan Wallen
Unverändert
2
Letzte Wo.: --
Höchste Pos.: 2
Carrie Underwood - Denim And Rhinestones
Neueinsteiger
3
Letzte Wo.: 2
Höchste Pos.: 1
Zach Bryan - American Heartbreak
American Heartbreak (Warner Music Nashville)
Zach Bryan
Absteiger
4
Letzte Wo.: 4
Höchste Pos.: 1
Morgan Wallen - If I Know Me.jpg
Unverändert
5
Letzte Wo.: 3
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - What You See Is What You Get
What You See Is What You Get (River House / Columbia Nashville) CMA AwardACM Award
Luke Combs
Absteiger
6
Letzte Wo.: 5
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - This Ones For You EP
This One's for You (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs
Absteiger
7
Letzte Wo.: 8
Höchste Pos.: 1
Taylor Swift - Red Taylors Version
Aufsteiger
8
Letzte Wo.: 6
Höchste Pos.: 1
Chris Stapleton - Starting Over
Starting Over (Mercury Nashville) ACM AwardCMA AwardGrammy
Chris Stapleton
Absteiger
9
Letzte Wo.: 7
Höchste Pos.: 1
Chris Stapleton - Traveller
Traveller (Mercury Nashville) ACM AwardCMA AwardGrammy
Chris Stapleton
Absteiger
10
Letzte Wo.: 9
Höchste Pos.: 2
Walker Hayes - Country Stuff The Album
Absteiger
11
Letzte Wo.: 10
Höchste Pos.: 6
Cole Swindell - Stereotype
Stereotype (Warner Bros. Nashville)
Absteiger
12
Letzte Wo.: 11
Höchste Pos.: 3
Zac Brown Band - Greatest Hits So Far

Greatest Hits So Far... (Southern Ground / Atlantic)
Zac Brown Band

Absteiger
13
Letzte Wo.: 12
Höchste Pos.: 2
Miranda Lambert - Palomino
Absteiger
14
Letzte Wo.: 14
Höchste Pos.: 1
Elvis Presley - 30 Number One Hits
ELV1S: 30 #1 Hits (RCA Viktor / Legacy)
Elvis Presley
Unverändert
15
Letzte Wo.: 16
Höchste Pos.: 9
Tyler Childers - Purgatory
Purgatory (Hickman Holler)
Tyler Childers
Aufsteiger
16
Letzte Wo.: 13
Höchste Pos.: 6
Tim McGraw - Number One Hits
Number One Hits (Curb)
Absteiger
17
Letzte Wo.: 19
Höchste Pos.: 1
Toby Keith - 35 Biggest Hits
35 Biggest Hits (Universal Music Group)
Toby Keith
Aufsteiger
18
Letzte Wo.: 18
Höchste Pos.: 3
Cody Johnson - Human The Double Album
Human The Double Album (Warner Nashville)
Cody Johnson
Unverändert
19
Letzte Wo.: 17
Höchste Pos.: 7
Lee Brice - Hey World
Absteiger
20
Letzte Wo.: 20
Höchste Pos.: 1
George Strait - 50 Number Ones
Unverändert
21
Letzte Wo.: 22
Höchste Pos.: 4
Hardy - A Rock
A Rock (Big Loud Records)
Hardy

 

Aufsteiger
22
Letzte Wo.: 21
Höchste Pos.: 2
Brooks And Dunn - The Greatest Hits Collection
Absteiger
23
Letzte Wo.: 23
Höchste Pos.: 4
Gabby Barrett - Goldmine
Goldmine (Warner Bros. Nashville)
Gabby Barrett
Unverändert
24
Letzte Wo.: 26
Höchste Pos.: 1
Carrie Underwood - Greatest Hits Decade 1
Aufsteiger
25
Letzte Wo.: 25
Höchste Pos.: 1
Jon Pardi - California Sunrise
California Sunrise (Capitol Nashville)
Jon Pardi
Unverändert

© 2022 Prometheus Global Media, LLC and Nielsen Music, Inc. & Billboard, a division of Billboard-Hollywood Reporter Media Group