Top 25 Billboard Country Album Charts vom 14. Mai 2022

Diese Woche können die Billboard Country Album Charts drei Neueinsteiger verzeichnen, aber keiner der County-Künstler kann Morgan Wallen mit seinem "Dangerous: The Double Album" gefährlich werden, das immer noch auf Platz 1 steht. Höchster Neueinsteiger ist Miranda Lambert.

Das neue Studio Album "Palomino" verkaufte zusammengezählt 36.000 Einheiten in der ersten Chartwoche. 24.000 davon als traditionelle Albumverkäufe. Damit landet Miranda Lambert auf Platz 2. Das sind wesentlich höhere Verkaufszahlen als ihr letztes Album, "The Marfa Tapes", das Lambert damals mit Jack Ingram und Jon Randall aufnahm. "The Marfa Tapes" kam auf nur 14.000 verkaufte Einheiten.

Der zweite Neueinsteiger landet auf Platz 11 und kommt von The Judds. Nach dem tragischen Tod von Naomi Judd stiegen die Verkaufszahlen von "All-Time Greatest Hits" auf kumuliert 11.000 und bescherte dem Mutter-Tochter-Duo den höchsten Einstieg in den Billboard Country Album Charts in den letzten 30 Jahren.

Der dritte Neueinsteiger ist Willie Nelson mit "A Beautiful Time" der enttäuschender Weise nur auf Platz 13 einsteigt. Seine Verkaufszahlen liegen unter 10.000 Einheiten in der ersten Chartwoche. Hoffen wir, dass noch einige Country-Fans über das Album stolpern und sich zulegen oder in ihre Playlist aufnehmen. Verdient hätte es das Album.

1
Letzte Wo.: 1
Höchste Pos.: 1
Morgan Wallen - Dangerous The Double Album
Dangerous: The Double Album (Big Loud / Republic Nashville)
Morgan Wallen
Unverändert
2
Letzte Wo.: --
Höchste Pos.: 2
Miranda Lambert - Palomino
Neueinsteiger
3
Letzte Wo.: 3
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - What You See Is What You Get
What You See Is What You Get (River House / Columbia Nashville) CMA AwardACM Award
Luke Combs
Unverändert
4
Letzte Wo.: 4
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - This Ones For You EP
This One's for You (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs
Unverändert
5
Letzte Wo.: 6
Höchste Pos.: 1
Morgan Wallen - If I Know Me.jpg
Aufsteiger
6
Letzte Wo.: 5
Höchste Pos.: 1
Taylor Swift - Red Taylors Version
Absteiger
7
Letzte Wo.: 8
Höchste Pos.: 1
Chris Stapleton - Starting Over
Starting Over (Mercury Nashville) ACM AwardCMA AwardGrammy
Chris Stapleton
Aufsteiger
8
Letzte Wo.: 7
Höchste Pos.: 1
Chris Stapleton - Traveller
Traveller (Mercury Nashville) ACM AwardCMA AwardGrammy
Chris Stapleton
Absteiger
9
Letzte Wo.: 9
Höchste Pos.: 2
Walker Hayes - Country Stuff The Album
Unverändert
10
Letzte Wo.: 2
Höchste Pos.: 2
Jason Aldean - Georgia
Georgia (Broken Bow / BMG)
Jason Aldean
Absteiger
11
Letzte Wo.: --
Höchste Pos.: 11
The Judds - All-Time Greatest Hits
All-Time Greatest Hits (Curb Records)
The Judds
Neueinsteiger
12
Letzte Wo.: 18
Höchste Pos.: 1
George Strait - 50 Number Ones
Aufsteiger
13
Letzte Wo.: --
Höchste Pos.: 13
Willie Nelson - A Beautiful Time
Neueinsteiger
14
Letzte Wo.: 12
Höchste Pos.: 3
Cody Johnson - Human The Double Album
Human The Double Album (Warner Nashville)
Cody Johnson
Absteiger
15
Letzte Wo.: 11
Höchste Pos.: 9
Tyler Childers - Purgatory
Purgatory (Hickman Holler)
Tyler Childers
Absteiger
16
Letzte Wo.: 16
Höchste Pos.: 6
Tim McGraw - Number One Hits
Number One Hits (Curb)
Unverändert
17
Letzte Wo.: 13
Höchste Pos.: 3
Zac Brown Band - Greatest Hits So Far

Greatest Hits So Far... (Southern Ground / Atlantic)
Zac Brown Band

Absteiger
18
Letzte Wo.: 14
Höchste Pos.: 6
Cole Swindell - Stereotype
Stereotype (Warner Bros. Nashville)
Absteiger
19
Letzte Wo.: 17
Höchste Pos.: 7
Lee Brice - Hey World
Absteiger
20
Letzte Wo.: 19
Höchste Pos.: 2
Brooks And Dunn - The Greatest Hits Collection
Absteiger
21
Letzte Wo.: 22
Höchste Pos.: 1
Toby Keith - 35 Biggest Hits
35 Biggest Hits (Universal Music Group)
Toby Keith
Aufsteiger
22
Letzte Wo.: 21
Höchste Pos.: 2
Thomas Rhett - Where We Started
Where We Started (The Valory Music Co.)
Thomas Rhett
Absteiger
23
Letzte Wo.: 15
Höchste Pos.: 1
Taylor Swift - Fearless Taylors Version
Absteiger
24
Letzte Wo.: 23
Höchste Pos.: 4
Gabby Barrett - Goldmine
Goldmine (Warner Bros. Nashville)
Gabby Barrett
Absteiger
25
Letzte Wo.: 20
Höchste Pos.: 4
Hardy - A Rock
A Rock (Big Loud Records)
Hardy

Absteiger

© 2022 Prometheus Global Media, LLC and Nielsen Music, Inc. & Billboard, a division of Billboard-Hollywood Reporter Media Group