Dylan Scott - Nothing to Do Town (EP)

CD Cover: Dylan Scott - Nothing to Do Town (EP)

Dylan Scott peilt mit "Nothing to Do Town" die Charts an.

Der 28-jährige Dylan Scott gehört zu den Acts, die schon etwas länger auf den Durchbruch in der Country-Szene warten. Dabei helfen soll nun "Nothing to do Town", die neue EP des Country-Sängers, auf der insgesamt sechs Songs zu finden sind.

Weiterlesen ...

Mrs Greenbird - Dark Waters

CD Cover: Mrs Greenbird - Dark Waters

Mit ihrem dritten Studo-Album "Dark Waters" betritt Mrs Greenbird neues Terrain.

So schöne Geschichten schreibt nur die Musik - die Story des Country-, Folk- und Americana-Duos Mrs Greenbird. Mit ihrem neuen Album "Dark Waters" erzählen Sängerin Sarah Nücken und Gitarrist und Sänger Steffen Brückner ihre Geschichte weiter. Persönlicher denn je.

Weiterlesen ...

Brooks & Dunn - Reboot

CD Cover: Brooks & Dunn - Reboot

Brooks & Dunn treffen auf "Reboot" die neue Country-Generation.

Als das erfolgreichste Duo in der Geschichte der Country Music im Sommer 2009 seine Trennung vermeldete, war das ein Schock. Doch Zeit heilt bekanntlich alle Wunden, denn schon seit einigen Jahren stehen Kix Brooks und Ronnie Dunn wieder gemeinsam auf der Bühne. Neues Material von Brooks & Dunn hat es jedoch noch nicht gegeben. Jetzt aber hat das jüngst in die Country Music Hall of Fame aufgenommene Duo zwölf seiner bekanntesten Songs für das Album "Reboot" neu aufgenommen - mit Unterstützung einiger der angesagtesten Newcomer der Szene.

Weiterlesen ...

George Strait - Honky Tonk Time Machine

CD Cover: George Strait - Honky Tonk Time Machine

George Strait bringt mit "Honky Tonk Time Machine" sein 30. Studio-Album heraus.

Noch keine fünf Jahre sind seitdem offiziell letzten Tournee-Konzert von George Strait vergangen. Doch statt klassischem Ruhestand hat der King of Country eine erfolgreiche und andauernde Konzert-Serie in Las Vegas gestartet und füllt dazu immer wieder die Stadien in anderen Städten in den USA. Mit "Honky Tonk Time Machine" gibt es jetzt - knapp vier Jahre nach dem letzten Album - sogar wieder neue Musik vom Superstar.

Weiterlesen ...

Steve Earle & The Dukes - Guy

CD Cover: Steve Earle & The Dukes - Guy

"Guy" ist eine Hommage von Steve Earle an einen Seelenverwandten.

An die erste Begegnung mit seinem großen Idol Guy Clark wird sich Steve Earle bis ans Ende seiner Tage erinnern, wie er sagt. "Ich trampte 1974 von San Antonio nach Nashville", meint er rückblickend. "Man hatte mir Jungspund - ich war gerade mal 19 - fest zugesichert, dass man als Country-orientierter Musiker nur dort eine Chance hat, um auf sich und seine Songs aufmerksam zu machen. Überall waren dort die Cracks dieses Sounds zugange. Und überall gab es Clubs, in denen man live seine Lieder vorstellen durfte."

Weiterlesen ...

Maren Morris - Girl

CD Cover: Maren Morris - Girl

Maren Morris ist auf "Girl" musikalisch vielseitig unterwegs.

Vor gut drei Jahren gelang Maren Morris gleich mit der ersten Single "My Church" der Durchbruch. Das Lied wurde mit Doppel-Platin ausgezeichnet wurde und direkt einmal mit einem Grammy belohnt. Dass es sich bei der Texanerin zudem nicht um ein One-Hit-Wonder handelt, bewiesen Hitsingles wie "80s Mercedes", "Rich" und "I Could Use A Love Song", die alle vom ersten Album stammen. Kein Wunder also, wenn die Erwartungen für den Nachfolger "Girl" durchaus hoch sind.

Weiterlesen ...

Patty Griffin - Patty Griffin

CD Cover: Patty Griffin - Patty Griffin

Auf ihrem selbstbetitelten Album besitzt Patty Griffin die Magie der Reduktion.

Was äußerst selten bei einem Album vorkommt ist, dass man auf der Stelle in einen Malstrom der Gefühle hineingezogen wird. Dies bei sparsamer Instrumentierung und eher zurückhaltendem Gesang. Patty Griffin besitzt diese Magie der Reduktion, welche den Zuhörer von der ersten bis zur letzten Note geradezu hypnotisch bannt, ihn schutzlos den unterschiedlichsten gewaltigen Emotionen ausliefert.

Weiterlesen ...

Keith Urban - Graffiti U (Deluxe European Edition)

CD Cover: Keith Urban - Graffiti U (Deluxe European Edition)

Zum ersten C2C erscheint "Graffiti U" von Keith Urban in der Deluxe European Edition.

Gerade noch rechtzeitig vor dem Auftritt von Keith Urban beim erstmals in Deutschland stattfindenden Country 2 Country Festival ist "Graffiti U", das aktuelle Album des Sängers regulär in Deutschland erschienen. Das Ganze firmiert dabei unter dem Untertitel einer "Deluxe European Edition", was nicht mehr bedeutet, als dass sich darauf drei Songs mehr als auf dem schon im Sommer in den USA erschienenen Album befinden.

Weiterlesen ...

Florida Georgia Line - Can't Say I Ain't Country

CD Cover: Florida Georgia Line - Can't Say I Ain't Country

Erfolgs-Duo Florida Georgia Line legt viertes Album "Can't Say I Ain't Country" mit der Single "Simple" vor.

Nein, der Eindruck täuscht nicht. Seit vor sieben Jahren das erste Album von Florida Georgia Line erschienen ist, reitet das Country-Duo auf einer Welle des Erfolgs. Es scheint fast so, als wenn die Beiden immer in der Lage sind, immer noch einen drauf zu legen. So wäre es schon ein Paukenschlag, wenn das neue Album "Can't Say I Ain't Country" nicht direkt auf Platz 1 der US-Charts einsteigen würde.

Weiterlesen ...

Randy Houser - Magnolia

CD Cover: Randy Houser - Magnolia

Das 2019er Studio-Album "Magnolia" von Randy Houser beinhaltet die Single "What Whiskey Does" mit Hillary Lindsey.

Randy Houser war schon immer unter den amerikanischen Country-Sängern eine bemerkenswerte Ausnahme - ein Country-Sänger in der Tradition von Delbert McClinton, Hank Williams Jr., Travis Tritt und Brooks & Dunn mir einer Verschmelzung von Roadhouse, Blues sowie Swing, und Honky-Tonk. Auch auf "Magnolia" setzt Randy Houser seinen Weg konsequent vor und holt sich bei der ersten Single, "What Whiskey Does", Unterstützung von Hillary Lindsey.

Weiterlesen ...