The Del McCoury Band - ...Almost Proud

CD Cover: Del McCoury - Almost Proud

Auf dem 2022er Album "…Almost Proud" von The Del McCoury Band ist Vince Gill mit dabei

Fast wäre er stolz, dieser Del McCoury mit seiner famosen Band. Fast? Der Bluegrass-Pionier Jahrgang 1939 hat schließlich jeden Grund zum Stolzsein. Auch auf sein neues Album "... almost proud", auf dem er erneut traditionellen Bluegrass in virtuoser Vollendung zeigt. Mit dabei: Vince Gill.

Weiterlesen ...

Dustin Lynch - Blue in the Sky

CD Cover: Dustin Lynch - Blue in the Sky

Dustin Lynch mit seinem fünften Studio-Album "Blue In The Sky" – Songs, die Country- und Pop-Fans gleichermaßen begeistern sollten

Hellseherische Fähigkeiten muss man bei Dustin Lynch nicht mitbringen, will man den Erfolg seines neuen Albums prophezeien. Sagt man Hit, liegt man garantiert richtig. Sagt man: Top 3, gibt der Buchmacher nur eine maue Quote. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Mann auch sein fünftes Studio-Album in oberste Charts-Regionen platziert, ist einfach riesig. Schließlich gelang dem 1985 in Tullahoma, Tennessee, geborenen Sänger und Songschreiber schon mit seinem vor zehn Jahren erschienenen, gleichnamigen Debüt-Album ein Nummer-eins-Volltreffer. Die Nachzügler schnitten auch nicht übel ab: zwei Mal Platz zwei, einmal Platz vier. Keine Frage, der Mann hat das Sieger-Gen intus.

Weiterlesen ...

Priscilla Block - Welcome to the Block Party

CD Cover: Priscilla Block - Welcome to the Block Party

Eine neue Stimme aus Nashville: Priscilla Block debütiert mit "Welcome to the Block Party" bei einem Major-Label

Die besten Drehbücher schreibt immer noch das Leben selbst. Das gilt auch für den Karriereweg von Priscilla Block: 1995 in Raleigh, North Carolina, als eines von fünf Kindern geboren, wollte schon die kleine Priscilla groß hinaus - nach Nashville natürlich, um ein Country-Star zu werden. Klar, Musik war in der Familie ständig präsent. Doch das gilt ja schließlich für die meisten der Familien in den amerikanischen Südstaaten. Und selbst ihr musikalisches Talent und ihre bemerkenswerte Stimme sind längst keine Garanten mehr für eine erfolgreiche Karriere.

Weiterlesen ...

Joe Nichols - Good Day For Living

CD Cover: Joe Nichols - Good Day For Living

Neo-Traditionalist Joe Nichols veröffentlicht mit "Good Day For Living" sein mittlerweile zehntes Album

Das heißt: Auch auf "Good Day For Living" serviert der Country-Sänger melodischen, meist gefühlvollen und so gut wie immer auf den Traditionen des Genres fußenden Country-Pop und -Rock. Trotz neuer Labelheimat bleibt sich der Mann also treu. Auch was die Wahl seiner Produzenten betrifft. Erneut vertraut er auf Mickey Jack Cones und Derek George, die schon sein 2013er Album "Crickets" verantworteten und Cones produzierte - im Alleingang - das Nachfolgewerk und bislang letzte CD von Joe Nichols, "Never Gets Old."

Weiterlesen ...

Tenille Arts - Girl to Girl

CD Cover: Tenille Arts - Girl To Girl

Mit "Girl to Girl" veröffentlicht Tenille Arts ihr drittes Album

Nach dem ersten Durchhören der 13 Titel von "Girl to Girl" hat man erkannt: Tenille Arts ist eine gute, vielleicht sogar sehr gute Sängerin, die mit ihren 27 Lebensjahren ziemlich exakt die Themen behandelt, die weibliche Mittzwanziger interessieren - das Erwachsenwerden, die erste große Liebe, das erste große Liebesleid, der Blick in die Zukunft. Kurz: das große Abenteuer "Leben". Da die Songs aber atmosphärisch alle weitgehend gleich angelegt sind, fragt man sich zwangsweise: wo ist ihr Platz? Was macht sie einzigartig? Was kann sie bieten, was andere Sängerinnen der Country-Szene nicht zu bieten hätten?

Weiterlesen ...

Brent Cobb - And Now, Let's Turn to Page...

CD Cover: Brent Cobb - And Now, Let's Turn to Page...

Ungewohnte Töne von Brent Cobb: Auf "And Now, Let's Turn to Page” präsentiert der Grammy-nominierte Künstler traditionellen Country-Gospel

Einschneidende Ereignisse hinterlassen Spuren. Sie lassen die Menschen innehalten, sie überdenken und reflektieren ihr Leben. Oft genug ist so ein Schicksalsschlag Anlass für eine neue Lebensweise. Ganz so dramatisch verhält es sich im Falle von Brent Cobb zwar nicht. Doch auch er hat Konsequenzen aus dem schweren, nur mit viel Glück überlebten Autounfall im Jahr 2020 gezogen - mit dem Gospel-Album "And Now, Let's Turn to Page…".

Weiterlesen ...

Kiefer Sutherland - Bloor Street

CD Cover: Kiefer Sutherland - Bloor Street

Bei seinem dritten Album "Bloor Street" geht der singende Hollywood-Star Kiefer Sutherland auf beschwingten Heartland-Rock-Trip

So mancher Hollywood-Star fühlt sich auch als Sänger berufen. Der eine oder andere macht das sogar ziemlich gut. Man denke nur an Kevin Costner oder Jeff Bridges. Aber auch deren Kollege Kiefer Sutherland schlägt sich in seiner Musiker-Nebenkarriere mehr als wacker. Sein zweites, 2019 erschienenes Album "Reckless & Me", avancierte in Großbritannien sogar als echter Americana- und Country-Hit und landete auf Platz eins der Genre-Charts. Jetzt legt der "24"-Star mit "Bloor Street" nach - mit elf, größtenteils im gemäßigten Heartland-Rock angesiedelten Tracks.

Weiterlesen ...

Jacob Bryant - Bar Stool Preacher

CD Cover: Jacob Bryant - Bar Stool Preacher

Auf seinem zweiten Album "Bar Stool Preacher" serviert Jacob Bryant süffigen und vielfältigen Outlaw-Country

Leicht hat es der Typ aus Georgia bisher nicht gerade im Leben gehabt: Nach dem Tod seiner Mutter im Jahr 2010 therapierter er sich - wie so viele andere auch - mit den üblichen Verdächtigen: mit Drogen und Alkohol. Wie die meisten anderen, schlitterte auch Jacob Bryant immer tiefer in die Lebens- und Sinnkrise, die schließlich in Depressionen und in einem Herzinfarkt mündete. Mit gerade mal 19 Jahren, wohlgemerkt! Eine günstige Lebensperspektive lässt sich unter diesen Vorzeichen normalerweise nicht mehr ausstellen. Normalerweise. Doch Jacob Bryant hat irgendwie die Kurve gekriegt, was zu einem guten Teil auch der Musik zu verdanken ist:

Weiterlesen ...

Robert Plant & Alison Krauss - Raise The Roof

CD Cover: Robert Plant & Alison Krauss - Raise The Roof

14 Jahre nach ihrem Grammy-Erfolg "Raising Sand" haben Alison Krauss und Robert Plant zusammengetan und begeistern mit "Raise The Roof"

"Raise The Roof" - die Hütte zum Kochen bringen, könnte man frei übersetzt sagen. Selbstbewusster Titel. Keine Frage. Aber wie könnten die beiden auch nicht nur so vom Vertrauen in die eigenen genialen Fähigkeiten strotzen?

Weiterlesen ...

The Willie Nelson Family - The Willie Nelson Family

CD Cover: The Willie Nelson Family - The Willie Nelson Family

Auf "The Willie Nelson Family" lebt Country-Urgestein Willie Nelson seinen Familiensinn aus und bietet zwölf Country-Songs

Tja, so eine Familie muss man erst einmal vorzeigen können: die Söhne Lukas und Micah haben ihre eigenen Bands am Laufen, die Töchter Paula und Amy machen ebenfalls Musik und Willies ältere (!) Schwester Bobbi bedient seit gefühlten hundert Jahren die Keyboards in seiner Begleitband. Gelegentlich kommt diese Musikfamilie zusammen - und ab und an geht es in ein Studio, um ein Album wie "The Willie Nelson Family" aufzunehmen. Missglücken kann so ein Projekt eigentlich nicht. Wie auch? Bei so viel Musikalität in der DNA jedes einzelnen Familienmitglieds. Stellt sich nur die Frage, wohin die musikalische Reise des Nelson-Clans geht?

Weiterlesen ...