Tom Astor - Kinder-Country-Party

CD Cover: Tom Astor - Kinder-Country-Party
CD bei Amazon bestellen
CD bei JPC bestellen
Album bei iTunes herunterladen
Album bei Musicload herunterladen
Redaktionswertung Bewertung: 3 Sterne = OK
Userwertung

Cowboy und Indianer spielen fast alle Kinder gerne, zur Faschingsparty gehen sie mit Federschmuck und Plastikrevolver. Nicht nur deshalb ist Tom Astor der Meinung: "Country Music passt zu Kindern". Country sei ehrlich und geradeheraus - so wie Kinder auch. Da lag es nahe, dass Tom Astor eine CD mit kindgerechten Country-Titeln aufgenommen hat. Die "Kinder-Country-Party" macht Laune.

Um professionelle Country-Stimmung zu garantieren, hat Astor zusätzlich zu seiner eigenen Band für einige Titel Gastmusiker aus Nashville ins Boot geholt. So sind Schlagzeuger Eddie Bayers, die Gitarristen Brent Mason und John Willis sowie Pianist Hargus "Pig" Robbins bei drei Titeln mit von der Kinder-Party. Wie dieses Dreigestirn von Nashville-Studio-Elite gekuckt hat, bei dieser dann doch eher naiven Country-Sause? Garantiert hoch konzentriert. Diese Musiker sind absolute Profis und geben bei jeder Session ihr Bestes. Deshalb gehören "Hallo, Guten Morgen Mama" "Schlafmütze" und der Astor-Klassiker "Junger Adler" selbstverständlich auch zu den Glanzlichtern dieser 17 Titeln umfassenden CD.

Die eigentlichen Stars der CD sind aber die Jungs und Mädchen des Kinderchors Eslohe. Hits von Tom Astor - wie das erwähnte "Junger Adler" - finden sich auf der CD genauso wie das Traditional "Von Den Blauen Bergen Kommen Wir" und "Guten Abend, Gut' Nacht", Gus Backus' Evergreen "Da Sprach Der Alte Häuptling" sowie einige eigens für die "Kinder-Country-Party" geschriebenen Stücke. Mit "Zottel mit dem Zottelfell" zeigt Tom Astor, dass er ein Herz für Kinder hat und den bei Kindern angesagten Ton trifft. Das „Orange Blossom Special“ eröffnet die Party - kein geringerer als der König aller Country Music, Johnny Cash, hat den Titel einst schon eingespielt. Astors persönlicher Favorit auf der CD ist "Rudi Der Regentropfen". Das Stück erzähle eine tolle Geschichte über Umweltverschmutzung und Klimaschutz, aus der Kinder und Erwachsene etwas lernen könnten.

Initialzündung für die CD war der Erfolg, den das Lied "Junger Adler" bei Kindern habe, sagt Tom Astor. Bei Konzerten säßen immer "viele kleine Knöpfe am Bühnenrand und singen Wort für Wort mit". Die Idee in die Tat umzusetzen, hat dem Sänger nach eigener Aussage großen Spaß gemacht. "Ich mag Kinder einfach", sagt er. Auch wenn es mit 25 kleinen Sängern im Tonstudio bisweilen ziemlich laut gewesen sei. Zwei weitere seiner Hits hat Astor für die CD umgeschrieben: "Hallo, Guten Morgen Deutschland" heißt hier "Hallo, Guten Morgen Mama" und aus "Radwechsel" wurde "Schlafmütze". Typische Country-Elemente wie Banjo, Fiddle und Mandoline sorgen für rasanten Western-Sound. Zwischendrin gibt es immer wieder Wortbeiträge, wie "Wetterfrosch Sven Plöger" oder launigen Anmoderationen. Kinder-Party halt ...
An der die kleinen Cowboys und Indianer bestimmt ihre Freude finden. Aber - selbst wenn man Kinder mag - vermutlich auch nur die. Denn der fröhliche Kinderchor, mit dem sich der wie immer sympathisch intonierende Astor das Mikro teilt, gehen dem geneigten Country-Freund nach ein paar Songs schon leicht auf den Geist.

Fazit: Tom Astor gibt den Rolf Zuckowski der Country Music. Ein Album für Kinder. Und für Eltern, die es mit der frühkindlichen Countrymusic-Erziehung genau nehmen wollen.

Label: Ariola (Sony) VÖ: 7. September 2012

  • Titelliste

01 Orange Blossom Special 10 Ein Herz für Tiere
02 Von den blauen Bergen kommen wir 11 Hey, du süßes Kuscheltier
03 Erdbeereis am Swimmpool 12 Zottel mit dem Zottelfell
04 Ferien auf dem Bauernhof 13 Dafür sind Freunde da
05 Wetterfrosch Sven Plöger 14 Schlafmütze
06 Rudi der Regentropfen 15 Da sprach der alte Häuptling der Indianer
07 Hallo, guten Morgen Mama 16 Junger Adler
08 Sturmfreie Bude 17 Guten Abend, gut' Nacht
09 Geburtstagskind

Anmelden