Spiele für Musikfans: Das macht sie aus!

Spiele für Musikfans

Für viele Menschen ist ein Leben ohne Musik unvorstellbar. In jeder freien Minute haben sie entweder Kopfhörer in den Ohren oder drehen die Boxen im eigenen Haus laut auf. Musik beflügelt und bewegt, kann die Laune steigern und zu wahren Glücksgefühlen führen. Viele andere Medien nutzen Musik mittlerweile, um subtile Botschaften zu transportieren. Das gilt nicht nur für Filme und Serien, die mit ihrem Soundtrack Dramatik, Spannung und Freude vermitteln, sondern auch Spiele. Beim Gaming wird der Soundtrack oft weniger bewusst wahrgenommen, trotzdem spielt er einen große Rolle - ganz besonders bei Musik-Spielen!

Eine Hommage an Musiker

Einige Spiele widmen sich ganz bewusst gewissen Musikern. Diese können entweder von den Bands selbst produziert worden sein oder über die Lizenzen verfügen, Musik und Charaktere einzusetzen. Bestes Beispiel dafür ist das Game "Iron Maiden: Legacy of the Beast", in dem Spieler die Rolle von Eddie übernehmen, dem Maskottchen der Heavy-Metal-Band. In dem RPG müssen User zahlreiche Kampagnen meistern, PvP-Kämpfe bewältigen und neue Charaktere, Ausrüstungsgegenstände und Waffen sammeln. Designt wurde das Spiel von der Band selbst, natürlich ist auch die Musik von Iron Maiden. Ähnlich beliebt ist der Slot von Guns n Roses, in dem Spieler ein virtuelles Konzert besuchen können. Unter den Online Casino Spielautomaten zählen Musikslots als besonders beliebt, denn sie unterhalten mit hervorragender Musik, toller Ästhetik und sind wie gemacht für Fans der Bands. Im Hintergrund des Guns n Roses Slots kann man eine gigantische Bühne sehen, vor der tausende jubelnde Fans tanzen. Darauf befinden sich die Walzen und Rollen des Slots, auf denen sich verschiedene Symbole mit Bedeutung für die Band befinden - z. B. Plektren, Schallplatten oder die Porträts der Musiker. Jedes Mal, wenn der Spieler etwas gewinnt, verändert sich die Musik im Hintergrund und die Fans brechen in Applaus und Jubel aus.

Virtuell Musik machen

Während sich manche Musikfans auf das Hören guter Sounds beschränken, wollen sich andere selbst an die Instrumente begeben. Dazu muss man in der virtuellen Welt allerdings nicht jahrelang Unterricht nehmen, sondern erhält einen spielerischen Zugang dazu. Die beliebten Spielreihen "Guitar Hero Live" und "Rock Band" haben das besonders gut umgesetzt. Hier erhalten Spieler besondere Instrumente, die mit der Konsole oder dem PC verbunden werden können. Besonders beliebt ist hier die Gaming-E-Gitarre, die in beiden Reihen zum Einsatz kommt. Aber auch ein Schlagzeug kann man für Rock Band erwerben oder mit einem USB-Mikrofon den Gesang übernehmen. Hier können sich auch jene Menschen musikalisch austoben, die bisher noch wenig Erfahrungen mit dem Musizieren gemacht haben. Dabei werden Songs von bekannten Interpreten angeboten, die man mithilfe der Instrumente nachspielen soll. Die E-Gitarre von "Guitar Hero Live" verfügt dazu z. B. einfach über verschiedene Knöpfe, die im richtigen Moment gedrückt werden müssen. Die unterschiedlichen Titel beschäftigen sich dabei mit anderen Musikstilen oder Musikern. Sogar einige Country-Songs wie "House Party" von Sam Hunt haben es bereits auf die Konsole geschafft.

Guitar Hero Live - System of a Down - Chop Suey (Expert) 100% FC

Musik ist ein wichtiger Bestandteil moderner Videospiele. Als Soundtrack werden Songs und Stücke eingesetzt, um Spannung und Emotion zu vermitteln. Einige Games widmen sich der Musik aber vollständig und machen sie zum zentralen Thema des Spiels.