Johnny Cash - Colour Collection

CD Cover Johnny Cash - Colour Collection
amazon
jpc
Downloaden bei iTunes
Downloaden bei Muscload
Redaktionswertung CD von der Redaktion nicht bewertet
Userwertung

Eine weitere Compilation von Johnny Cash. Ist dies notwendig? Die Meinungen sind geteilt, aber dennoch spricht durch den Erfolg des Biopics "Walk The Line" einiges dafür. Gerade Neuhörer können sich so erst einmal einen Überblick über die Schaffensbreite eines Johnny Cash verschaffen ohne gleich jedes Album kaufen zu müssen. Die Auswahl der Titel auf dieser Zusammenstellung ist jedenfalls so gut, dass man sie ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.

Selbstverständlich sind einige seiner großen Hits darauf vertreten, ohne die es einfach nicht gehen würde. So findet man also: "Cry, Cry, Cry", "I Walk The Line", "Get Rhytm", "Folsom Prison Blues" und natürlich "Ring of Fire", die der Man In Black mit Ausnahme von "Ring of Fire" alle selbst geschrieben hat. Weitere Titel aus seiner Feder sind: "Tennessee Flat Top Box", "I Still Miss Someone" und "Home of The Blues".

Bei Kollege Merle Travis hat er sich "Sixteen Tons" ausgeliehen und Bob Dylan liefert "Wanted Man" dazu. Von Jack Clement stammt "Guess Things Happen that Way" und Sandy und Harry Chapin schrieben "Cat's In The Craddle". Alle sauber und emotional interpretiert von Mister Cash in seiner unnachahmlichen Art und Weise mit jeder Menge Cash-Life.

"The Night Hank Williams Came To Town" eröffnet the Colour Collection und wurde von Charlie Williams, Bobby Braddock und Charles Williams verfasst. Ein Meisterstück über einen damaligen Superstar und dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft. Ebenfalls fesselnd ist die Geschichte über einen vermeintlichen Mörder, der sich lieber schuldig bekennt als zu verraten, dass er mit der Frau seines Besten Freundes eine Liebesnacht zur Tatzeit verbrachte. Das Geheimnis zwischen ihnen blieb bewahrt und so besucht sie ihn oft an seinem Grab mit den Zeilen: "Nobody knows, nobody sees, nobody but me". Der Titel des Songs... "Long Black Veil". Für diese Geschichten hat ihn sein Publikum geliebt und niemand konnte sie so gut transportieren wie Johnny Cash.

Leider kommt die CD in einer spärlichen DigiPack-Version. Ein Booklet fehlt gänzlich und so entgehen vielleicht dem nicht ganz so aufmerksamen Hörer die spannend erzählten Geschichten auf dieser Compilation.

Fazit: Für Neueinsteiger auf jeden Fall eine lohnende Investition. Für Cash-Fans nicht Neues.

Label: Universal Strategic Marketing (Universal) VÖ: 2. Juni 2006

  • Titelliste

  • Links

01 The Night Hank Williams Cameto Town (mit Waylon Jennings) 09 Folsom Prison Blues
02 Cry, Cry, Cry 10 Homeof The Blues
03 Long Black Veil 11 Cat's In The Cradle
04 I Walk The Line 12 Wanted Man
05 Tennessee Flat Top Box 13 Ringof Fire
06 Get Rhythm 14 Guess Things Happen That Way
07 I Still Miss Someone 15 Sixteen Tons
08 Blue Train

`
Johnny Cash Biografie (Künstlerporträt)
Johnny Cash - Johnny Cash Live at Folsom Prison (Legacy Edition) (CD-Besprechung)
Johnny Cash - American Recordings V: A Hundred Highways (CD-Besprechung)
Johnny Cash - At Osteraker Prison (CD-Besprechung)
Johnny Cash -Johnny Cash Children's Album(CD-Besprechung)
Johnny Cash - The Very Best of Johnny Cash (Box Set) (CD-Besprechung)
Johnny Cash - Personal File (CD-Besprechung)
Johnny Cash - Ring of Fire: The Legend of Johnny Cash (CD-Besprechung)
Johnny Cash - Ring of Fire: The Legend of Johnny Cash, Volume 2 (CD-Besprechung)
Johnny Cash - The Great Lost Performance (CD-Besprechung)
Johnny Cash - The Best of the Johnny Cash TV Show (CD-Besprechung)
Johnny Cash - The Gospel Music of Johnny Cash (CD-Besprechung)
Johnny Cash - The Legend (CD-Besprechung)
Johnny Cash - Live at St. Quentin (Legacy Edition) (CD-Besprechung)
Johnny Cash - Ultimate Gospel (CD-Besprechung)
Highwaymen - The Road Goes on Forever (10th Anniversary Edition)(CD-Besprechung)
Johnny Cash - Live in Denmark (DVD-Besprechung)
Johnny Cash - Live In Ireland (DVD-Besprechung)
Johnny Cash - The Best of Johnny Cash TV Show (DVD-Besprechung)
Johnny Cash - The Gospel Music of Johnny Cash (DVD-Besprechung)
Highwaymen - Live (DVD-Besprechung)
Walk The Line (Film-Besprechung)

Johnny Cash - The Unauthorized Biography (Dokumentation-Besprechung)
Steve Turner - Ein Mann namens Cash (Buch-Besprechung)
Warum Hollywood Johnny Cash liebt- und nicht Merle Haggard (Reportage)
John Carter Cash - Bitter Harvest (CD-Besprechung)

vgw
Anmelden
Weitere Musik von und mit Johnny Cash
Johnny Cash - Out Among The Stars
CD Besprechungen
Es muss toll sein, der Sohn von Johnny Cash zu sein. Frag nach bei John Carter Cash. Vor...
Various Artists - Essential Country (Box-Set)
CD Besprechungen
Wenn der durchschnittlich interessierte deutsche Musikkonsument an Country denkt, dann fallen...
Johnny Cash - The Best of the Johnny Cash TV Show
CD Besprechungen
Die wundervolle Doppel-DVD zur "The Johnny Cash Show", die von Juni 1969 bis März 1971 auf...
RCA Studio B: Haus der 1.000 Hits
Kolumnen & Reportagen
Auch die Countrymusic hat ihre geheiligten Hallen und einer der am meisten geschätzten Plätze ist das RCA Studio B in Nashville, Tennessee. Von außen wirkt das rechteckige Backsteingebäude am 1611...
Tom Astor - Duette
CD Besprechungen
Das muss man sich wohl so vorstellen: Da darf sich ein, sagen wir, verdienter Bundesliga-...
Highwaymen - The Road Goes on Forever (10th Anniversary Edition)
CD Besprechungen
Highwayman. Ein Name, bei dem man sofort an Johnny Cash, Willie Nelson, Kris Kristofferson...
Highwaymen - Live
DVD Besprechungen
Das ist weit mehr als der Mitschnitt eines Country-Konzertes. Die DVD "Highwaymen Live!"...
Johnny Cash - Ring of Fire: The Legend of Johnny Cash
CD Besprechungen
Meine Güte, was war Johnny Cash nur für eine coole Type. Unglaublich. Unvergleichlich....
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Alben
Jahres End Charts
Jahr für Jahr hat Morgan Wallen seine Dominanz in den Billboard-Jahrescharts ausgebaut, und im Jahr 2023 hat er diesen Einfluss ausgebaut, indem er auf einem Dutzend der 28 Listen, die dem...
Religions-Stunde oder Johnny Cash Dokumentation?
Kolumnen & Reportagen
Neuer Johnny Cash-Film steckt zwischen Nacherzählung und Predigt Die Vorlage für "Johnny Cash: The Redemption of an American Icon" stammt von einem Megachurch-Pastor und möchte aus dem...