Die Sitcom Reba in den USA weiter erfolgreich

Nachdem die amerikanischen TV-Sender "The WB" und "UPN" zu "The CW" zusammengelegt wurden, wurde die Verträge für viele Serien der einzelnen Stationen nicht verlängert.

Darunter war zum Beispiel "Star Trek: Enterprise" (SAT.1). Es gab ein langes Hin und Her, welche Serie fortgesetzt werden sollte. So hieß es zunächst "Eine himmlische Familie" (VOX) wird abgesetzt und "Everwood" (VOX) fortgesetzt. Im Endeffekt kam es genau anders herum.

Weiterlesen ...

Nelson Slater verhaftet

Wie WTVF - News Channel 5 Nashville berichtet, wurde Nelson Slater am Freitag wegen Einbruch-Diebstahls verhaftet.

Er soll am vergangenen Montag in eine Schule im Midlothian (Texas) Schulbezirk eingebrochen sein, dort mehrere Computer gestohlen haben und dabei von überwachungskameras aufgenommen  worden sein.

Weiterlesen ...

Auszeichnung für Keith Urban

Keith Urban wurde Samstagabend in Australien für seine herausragenden Leistungen zum Wohle der Countrymusic geehrt.

Die Auszeichnung wurde von der Country Music Association of Australia, im Rahmen des Tamworth Country-Festivals, verliehen.

Da Keith Urban bei der Verleihung nicht zugegen war, wurde der Preis von einem Vertreter seiner Plattenfirma EMI entgegen genommen.

Nach dem Start seiner Welt-Tournee in München wir Keith Urban noch zwei weitere Konzerte in Deutschland geben. Anschließend reist er nach England und Australien, um dort auf der Bühne zu stehen, bevor seine US-Tour beginnt.

Die Konzerte in Deutschland sind bereits ausverkauft.

Deutschland-Tournee von Keith Urban in nur neun Tagen ausverkauft

Keith UrbanDamit hatte wohl keiner der Verantwortlichen gerechnet: Alle drei Konzerte der Deutschland-Tournee von Keith Urban sind ausverkauft.

Ganze neun Tage hat es gedauert. Am 19. Januar 2007 startete der Vorverkauf für München, Hamburg und Köln. Bereits am Donnerstag, den 25. Januar 2007, meldete Hamburg "ausverkauft", Köln am Freitag und seit gestern gibt es auch keine Tickets mehr für das Konzert in München.

Allen Ticketbesitzern von München raten wir frühzeitig anzureisen und sich ihre Tickets nicht vor dem Betreten des Konzertes entwerten zu lassen. Denn wie bereits bei dem Konzert am 22. Oktober 2005 wird die Tour von Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH & Co. KG veranstaltet und als örtlicher Veranstalter fungiert die Promoters Group Munich KA GmbH (PGM). Damals gab es heftige Beschwerden von Kunden, die das Münchener Konzert besuchen wollten.

Weiterlesen ...

Wer mit Country in den USA verdient

Das Forbes Magazin in den USA hat eine Liste der reichsten Musiker zusammen gestellt:

Auf Platz 1 finden sich die Rolling Stones mit USD 150,6 Millionen.

Gleich dahinter Tim McGraw und Faith Hill mit einer gemeinsamen Einnahme von USD 132 Millionen. Rascal Flatts kommen mit USD110.5 Millionen auf Platz 3. 

Die Top 5 schließen Madonna und Barbara Streisand, mit  USD96.8 Millionen und USD95.8 Millionen ab.

Noch 'mal Country: Kenny Chesney landet auf Platz 6, mit USD  90.1 Millionen. 

Dale Watson möchte nicht, dass seine Band mit Country-Musik verbunden wird

Er lässt die „Lone Stars" bei seinem Namen weg, weil er nicht mit dem in Verbindung gebracht werden möchte, was Country-Musik heute bedeutet.

„Watson spielt traditionellen Honky-Tonk, die Art Country, die es in den späten 50ern und 60ern gab und die noch eine direktere Verbindung zu den Wurzeln der Country-Musik hatte", schrieb Richard Fudge, Promoter bei „Friends of Bob", in einer E-Mail.

Weiterlesen ...