Ed Bruce verstorben

Ed Bruce

Country-Sänger Ed Bruce im Alter von 81 verstorben.

Der erste Song, wenn man den Namen Ed Bruce hört, ist "Mamas Don't Let Your Babies Grow Up to Be Cowboys", aber vor allen hierzulande wurde der Country-Sänger bekannt durch seine Darstellung von Tom Guthrie in der Fernsehserie "Bret Maverick" an der Seite von James Garner. Am heutigen Freitag, den 8. Januar 2021 verstarb Ed Bruce im Alter von 81 Jahren.

Weiterlesen ...

Mary Sarah ist Mutter geworden

Mary Sarah, Mitch Clark & Avalyn Mae

Mary Sarah und Mitch Clark geben Geburt von Avalyn Mae bekannt.

Die Country-Sängerin und frisch gebackenen Mutter Mary Sarah durfte mit ihrem Freund Mitch Clark am Mittwoch, den 6. Januar 2021 ihr erstes Kind, Avalyn Mae begrüßen. Geboren wurde das Kind in Nashville, Tennessee.

Weiterlesen ...

Kenny Chesney baut Unterwasserriffpark

Kenny Chesney

Kenny Chesneys No Shoes Reef beteiligt sich an 32 Hektar großen Unterwasserriffpark.

Die von Kenny Chesney mitgegründete "No Shoe Reefs"-Organisation konnte in Zusammenarbeit mit der Conservation Association Florida (CCA Florida) und anderen Organisationen den Start für das "No Shoes Reefs 4" legen, ein 32 Hektar großer Unterwasserriffpark, verkünden.

Weiterlesen ...

for KING & COUNTRY veröffentlicht Country-Version von Together

for KING & COUNTRY

for KING & COUNTRY, Hannah Ellis und Jackson Michelson machen "Together" zum Country-Song.

In diesem Jahr haben die Brüder Joel und Luke Smallbone, besser bekannt als for KING & COUNTRY, die amerikanische Musikszene aufgemischt. Waren sie zunächst noch in der Alternative Rock sowie der Contemporary Christian Music Zuhause, sind sie inzwischen Genreübergreifend erfolgreich. Ihr neuster Coup: Eine Zusammenarbeit im Country Genre.

Weiterlesen ...

Ricky Skaggs erhielt vierfachen Bypass

Ricky Skaggs

Ricky Skaggs spricht über seine vierfache Bypass-Operation.

Ricky Skaggs fühlt sich nach seiner Herzoperation und einem entsprechenden vierfachen Bypass um 150 Prozent besser. Die Operation fand bereits im Juni 2020 in Nashville statt, wie das Country Music Hall of Fame-Mitglied jetzt mitteilte.

Weiterlesen ...

The BossHoss Single feat. OnklP

The BossHoss

Auf dem Themesong "Burning Love" haben sich The BossHoss mit dem norwegischen Rap-Shootingstar OnklP zusammengetan.

Mit ihrem packenden Country-Rock-Crossover haben The BossHoss in den vergangenen eineinhalb Dekaden die europäische Musikszene geprägt wie kaum eine zweite Band. Nach Millionen verkaufter Tonträger, einem wahren Gold- und Platinregen sowie unzähligen Sold-Out-Arenatouren sind die beiden TBH-Masterminds Alec Völkel und Sascha Vollmer nun während eines Cameo-Auftritts im norwegischen Action-Blockbuster "Asphalt Börning" zu sehen, dass The BossHoss auch gleich den Titelsong zum PS-strotzenden Racing-Spektakel mitliefern.

Weiterlesen ...

Loretta Lynn veröffentlicht Jubiläumsalbum

CD Cover: Loretta Lynn - Still Woman Enough

Loretta Lynn veröffentlicht 50. Album "Still Woman Enough"

Unter dem Titel "Still Women Enough" veröffentlicht Loretta Lynn am 19. März 2021 ihr 50. Studio-Album. Wie der Name vermuten lässt, soll das Album die Frauen der Country Music feiern.

Weiterlesen ...

Brad Paisley ersetzt Taylor Swift

Brad Paisley

Die Ersetzung von einem Taylor Swift Bild durch Brad Paisley erzürnt die Taylor Swift Fans.

Nashville ist nicht nur die Hauptstadt des US-Bundesstaates Tennessee und die inoffizielle Hauptstadt der Country Music, sondern auch eine Stadt, die dutzende Wandgemälde zu bieten hat. Diese Wandgemälde haben sich zu Touristenmagneten und beliebten Fotomotiven entwickelt und um eines der beliebtesten Wandgemälde gibt es jetzt Streit.

Weiterlesen ...

Der große Streit um Glen Campbells Nachlass

Glen Campbell

Die Familie von Glen Campbell streitet sich um das Erbe des Country-Sängers.

Glen Campbell starb 2017 an den Folgen einer Alzheimer Erkrankung und seitdem gibt es einen großen Streit um die Ansprüche Hinterbliebener aus dem Nachlass. Wie so oft in solchen Angelegenheiten geht es auch hier um viel Geld sowie um die Rechte an seinem Namen, Bildern und entsprechende Lizenzen.

Weiterlesen ...

Tony Rice verstorben

Tony Rice verstorben

Der Bluegrass-Gitarrist Tony Rice im Alter von 69 Jahren verstorben.

Bekannt geworden als Bluegrass-Gitarrist und Sänger verstarb Tony Rice am vergangen Freitag, den 25. Dezember 2020. Sein Tod im Alter von 69 wurde durch die International Bluegrass Music Association bestätigt.

Weiterlesen ...