Jason Isbell tritt aus der CMA aus

Jason Isbell

Jason Isbell und Amanda Shires kündigen ihre CMA Mitgliedschaft

Wenn Menschen ihre Mitgliedschaft bei etwas beenden ist das heutzutage mehr alltäglich als für viele der Kaffee am Morgen. Der Austritt von Jason Isbell bei der Country Music Association (CMA) ist aber genau das nicht, er ist alles andere als alltäglich, vielleicht sogar ein bisschen deswegen, weil er es allein aus Überzeugung tut und keine großangelegte Öffentlichkeitskampagne mit Hashtags und anderen Community-Gedanken dahinterstecken.

Weiterlesen ...

Country-Ikone Doug Supernaw mit 60 verstorben

Doug Supernaw

Bekannt war der aus Texas stammende Doug Supernaw vor allem für seine Radiohits, welche die gesamten 90er prägten.

Mit Rhythmus-Gitarre, ehrlichen Texten und Cowboy-Hut - so werden seine Fans Doug Supernaw wohl in Erinnerungen halten können. Über die 90er Jahre verteilt konnte der Texaner vier Studio-Alben veröffentlichen, wobei sein erstes Album "Red and Rio Grande" mit dem Nummer 1 Hit "I Don't call Him Daddy" sicher sein größter Erfolg bleibt. Am heutigen Freitag, den 13.11.2020 wurde über seine Facebook-Page offiziell bestätigt, dass der Country-Künstler einem Krebsleiden erlegen ist.

Weiterlesen ...

Quoteneinbruch bei den CMA Awards 2020

CMA Awards 2019

CMA Awards 2020 mit kleinstem Publikum aller Zeiten.

Die Verleihung der CMA Awards 2020 erreichte nur dürftige Zuschauerzahlen bei der American Broafcasting Company (ABC). Insgesamt verfolgten nur 7,1 Millionen amerikanische Zuschauer die 54. jährliche Verleihung der CMA Awars, die von Reba McEntire und Darius Rucker moderiert wurde. Gegenüber dem Vorjahr wurde ein Rückgang von 30 Prozent verbucht.

Weiterlesen ...

CMA Awards 2020 - Die Gewinner

CMA Awards 2019

Die Gewinner der CMA Awards 2020 stehen fest.

Am Mittwoch, den 11. November 2020 war es soweit: Die Country Music Associtaion lud in die Bridgestone Arena in Nashville, Tennessee, ein, um die 54. Jährlichen CMA Awards zu verleihen. Der amerikanische Fernsehsender ABC (American Broadcasting Company) hat den Event live übertragen. Hier die Liste der Preisträger:

Weiterlesen ...

Billy Joe Shaver verstorben

Billy Joe Shaver verstorben

Country-Legende Billy Joe Shaver ist tot.

Wie US-Medien unter Berufung auf Freunde und Familienmitglieder berichten, ist Billy Joe Shaver am Mittwoch, den 28. Oktober 2020, im Alter von 81 Jahren in Waco im US-Bundesstaat Texas an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben.

Weiterlesen ...

Gwen Stefani und Blake Shelton verlobt

Gwen Stefani und Blake Shelton verlobt

Country-Sänger Blake Shelton hat um die Hand von No Doubt"-Sängerin Gwen Stefani angehalten.

"No Doubt"-Sängerin Gwen Stefani (51) und Country-Sänger Blake Shelton (44) sind bereits seit 2015 ein Paar – jetzt wollen die Beiden den Bund der Ehe eingehen. Das verkündete Gwen Stefani am Dienstagabend (27. Oktober 2020) bei Instagram mit einem Posting.

Weiterlesen ...

Jerry Jeff Walker verstorben

Jerry Jeff Walker verstorben

Jerry Jeff Walker - Mr. Bojangles - ist tot.

Der Outloaw Jerry Jeff Walker ist verstorben. Der Country-Musiker, der mit dem Stück "Mr. Bojangles" bekannt wurde, verstarb am Freitag, den 23. Oktober 2020, im Alter von 78 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung.

Weiterlesen ...

Neue Hauptrolle für Reba McEntire

Reba McEntire

NBC bestellt TV-Serie "Fried Green Tomatoes" mit Reba McEntire.

Wie das Branchenfachblatt Variety berichtet, hat Reba McEntire als Hauptdarstellerin der neuen Serie "Fried Green Tomatoes" einen Vertrag unterschrieben. Norman Lear wird als Produzent des Formates fungieren und die National Broadcasting Company (NBC) hat die Serie bestellt.

Weiterlesen ...

Nashville Live-Show wird verschoben

Nashville Live

"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz.

Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. November bis 11. November 2020 in fünf Städten stattfinden sollte, wird aufgrund der bestehenden Beschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie verschoben.

Weiterlesen ...

Truck Stop Konzert online live

Truck Stop

Truck Stop gibt am 17. Oktober 2020 um 20:00 Uhr ihr erstes Livestream-Konzert.

"Die Sehnsucht zu unseren Fans treibt uns an. Wir haben hin und her überlegt, wie wir euch in gute Laune versetzen und uns wiedersehen können: Jetzt gibt es das erste Truck Stop Livestream-Konzert. Da werden wir euch alle mal so richtig aufmuntern, mit einem unterhaltsamen Programm", so kündigt Truck Stop ihr erstes Livestream-Konzert an.

Weiterlesen ...