Lady Antebellum ändert Bandnamen in Lady A

Lady A

Lady Antebellum ändert im Zuge der Rassismus-Debatte den Namen in Lady A.

In den Nachrichten ist es zurzeit nicht zu übersehen, dass in den Vereinigten Staaten von Amerika eine Rassismus-Debatte läuft. Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd gehen die Amerikaner, unterstützt von anderen Menschen weltweit, auf die Straße, um gegen Polizeigewalt und für Gleichbehandlung zu demonstrieren. Am 11. Juni 2020 gab Lady Antebellum in diesem Zuge bekannt, den Bandnamen zu ändern.

Weiterlesen ...

Brad Paisley Konzerte abgesagt

Brad Paisley

Deutschland-Konzerte im Juli 2020 in Folge von Corona-Pandemie abgesagt.

In Folge der Corona-Pandemie und damit verbundenen behördlichen Verbote von Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 können die von CountryMusicNews.de präsentierten Deutschland-Konzerte von Brad Paisley in Berlin (30. Juli 2020) und Schwetzingen (31. Juli 2020) leider nicht stattfinden.

Weiterlesen ...

Kip Moore Live-Stream

Kip Moore

Kip Moore stellt sein neues Album im Live-Stream vor.

Die Ankündigungen von Live-Konzerten im Internet geht weiter. Nach dem die LenneBrothers Band am Sonnabend einen guten Start hingelegt hat, folgt nun Kip Moore, der ein Konzert gibt, um sein Album "Wild World vorzustellen.

Weiterlesen ...

LenneBrothers Band Live-Stream

LenneBrothers Band

Die LenneBrothers Band gibt ein Konzert als Live-Stream.

In Zeiten, in denen ein Konzert nach dem anderen abgesagt oder verschoben wird und in dem Festivals in die Knie gehen, scheinen Internet-Konzerte von der Couch eine der wenigen Möglichkeiten zu sein, in denen Fans ihre Lieblingskünstler live erleben können. Internet Konzert: Ja! Couch: nein! Das hat sich die LenneBrothers Band gedacht und bringt ein Live-Konzert via YouTube in die Wohnzimmer.

Weiterlesen ...

Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song "Eine Million"

Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann - Eine Million

Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann Projektstart mit "Eine Million".

Man stelle sich vor, drei Musiker ziehen aus einem Hut mit 20 Themen blind ein Thema heraus und bekommen nur ein paar Stunden Zeit, um dazu einen Song zu komponieren, zu texten und das fertige Werk einzuspielen. Quasi aus dem Nichts heraus wird eine Musikproduktion realisiert und das Ergebnis kann sich hören lassen. "Eine Million" heißt die emotionale und ehrliche Freundschaftshymne mit Gänsehaut-Faktor.

Weiterlesen ...

Jimmy Jay verstorben

Jimmy Jay verstorben

Der Country-Sänger und Songschreiber Jimmy Jay ist tot.

Wie erst heute bekannt wurde, verstarb der Songschreiber und Country-Sänger Jimmy Jay bereits am Montag, den 6. April 2020. Er erlag im Alter von 84 Jahren den Folgen seiner Krebserkrankung.

Weiterlesen ...

In Memoriam: John Prine

John Prine

Kult-Songwriter John Prine verstarb infolge einer Covid-19-Infektion. Wir erinnern uns an einen der Größten seiner Zunft.

Um was für ein Songwriter-Schwergewicht es sich bei John Prine handelte, wird weniger in seinem CD-Nachlass und auch nicht unbedingt in seiner Hit-Bilanz deutlich. Umso mehr aber, wenn man einen Blick auf die lange Liste seiner Bewunderer wirft. Darunter finden sich nicht nur Songschmiede und Barden aus allen möglichen Generationen und Winkeln der Welt, sondern auch: Superstars und Ikonen. Beispielsweise Bob Dylan, Kris Kristofferson und Johnny Cash. Alle drei Legenden haben sich in ihren Karrieren als Fan von John Prine geoutet - und immer wieder Songs aus seiner Feder aufgenommen. Mehr Ritterschlag geht nicht.

Weiterlesen ...

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben

Joe Diffie

Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben.

Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im Alter von 61 Jahren. Der Country-Sänger ist das erste prominente Opfer aus der Country-Szene, das an den Folgen der Covid-19 (Corona Virus) verstorben ist.

Weiterlesen ...

Jan Howard verstorben

Jan Howard

Country-Sängerin Jan Howard ist im Alter von 91 Jahren verstorben.

Jan Howard war Country-Sängerin, Songschreiberin, Mitglied der Johnny Cash Truppe, Demo-Sängerin für Patsy Cline, Duett-Partnerin von Bill Anderson, Harlan Howards Ehefrau und Geschäftspartnerin von Tammy Wynette. Gestern, am 29. März 2020, ist eine der "The Grand Ladies of the Grand Ole Opry" im Alter von 91 Jahren verstorben.

Weiterlesen ...

Kenny Rogers ist tot

Kenny Rogers

Country-Sänger Kenny Rogers ist im Alter von 81 Jahren verstorben.

Kenny Rogers' Karriere umspannte sechs Jahrzehnte, er war einer der populärsten Country-Sänger überhaupt und nun ist Kenny Rogers verstorben. Wie seine Familie über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, starb Kenny Rogers aus natürlichen Ursachen am späten Freitagabend, den 20. März 2020.

Weiterlesen ...