ACM Pioneer Awards 2007

Die Academy of Country Music (ACM) hat die Namen der Preisträger für die Pioneer Awards bekannt gegeben.

Die Auszeichnungen werden am 20. Juni 2007 Tennessee State Museum in Nashville, Tennessee, an Dolly Parton, Don Williams, Harlan Howard und Waylon Jennings vergeben.

Gleichzeitig wird Buck Owens posthum mit dem Jim Reeves International Award ausgezeichnet.

Durch die Veranstaltung wird Marty Stuart führen.

Big & Rich enttäuschen ihre Fans

Die Fans von Big & Rich wurden am 12. April 2007 von dem Duo enttäuscht.

„Big Kenny" Alphin und John Rich sollten an diesem Tag ein Konzert im San Manuel Indian Bingo and Casino in Highland, Kalifornien, geben. Allerdings sagte das Duo das Konzert kurzfristig ab.

Weiterlesen ...

"Little Opry" in Köln schließt die Tore

Für viele Countryfans in Köln und Umgebung war das Little Opry eine feste Einrichtung, war es doch die einzige echte Country-Kneipe. Eigentlich als normale Kneipe gedacht, dekorierte der Inhaber Eugene Grimsehl seinen Laden im Laufe der Zeit mit allerlei Raritäten, angefangen von alten Plattencovern, hunderte von Autogrammkarten und eben auch eine Ecke aktueller nationaler und internationaler Künstler, die gerne im "Little Orpy" aufgetreten sind. Hier haben sich nicht nur lokale Grössen gefestigt, wie zB. der "Kölsche Trucker", der mit seiner Tom Astor Covershow im Opry sein Stammlokal hatte, sondern auch moderne New Country Bands spielten hier im kleinen Rahmen auf. Als Highlight galten aber vor allem die Auftritte diverser Songwriter aus Nashville, die bei ihren Europabesuchen immer wieder auch im "Little Opry" einkehrten. Trotzdem hatte Eugene Grimsehl auch immer ein offenes Ohr und ein Herz für Newcomer und mehr als ein inzwischen bekannter Künstler hat seine Karriere mit Auftritten im Opry gestartet.

Weiterlesen ...