CMA Awards 2017 - Die Nominierten

CMA Awards

Die Country Music Association hat die Nominierten für die CMA Awards 2017 bekanntgegeben.

Auch in diesem Sommer gibt die Country Music Association (CMA) die Nominierten für ihre CMA Awards 2017 bekannt. Die Liste der Nominierten wird von Miranda Lambert, Keith Urban, Little Big Town und (erneut) Chris Stapleton angeführt. Lambert und Urban erhielten je fünf Nominierungen und Little Big Town und Stpleton gehen mit vier Nominierungen ins Rennnen.

Weiterlesen ...

LenneBrothers Band veröffentlicht Vorab-Single

LenneBrothers Band

Bereits vor dem neuen Album veröffentlicht die LenneBrothers Band "Rocking and Trucking" als Single.

Als The Lennerockers im letzten Jahr ihre Trennung bekanntgaben, war die Enttäuschung bei den Fans groß. Immerhin tourte die Band mehr als 35 Jahre durch Europa. Allerdings hielt die Enttäuschung nicht lange, denn die beiden Gründungsmitgliedern von The Lennerockers, Michael Ele Koch und Stefan Koch, wollten als LenneBrothers Band weitermachen. Nun können sich die Fans auf die erste Musik der neuen Formation freuen.

Weiterlesen ...

Filmrolle für Shania Twain

Shania Twain

Shania Twain hat eine Rolle in dem Film "Trading Paint" übernommen.

Ihr Comeback scheint Shania Twain jetzt ernsthaft zu betreiben. Nachdem die Country-Sängerin wegen gesundheitlichen Problemen gesanglich pausieren musste. Ihr US-Comeback feierte Shania Twain in Las Vegas. Für September hat sie nun ein neues Album angekündigt und im Sommer 2018 kehrt Shania Twian nun auf die Kinoleinwand zurück.

Weiterlesen ...

Loretta Lynns Album Wouldn't It Be Great verschoben

Loretta Lynn - Wouldn't It Be Great

Sony Music verschiebt die Veröffentlichung des Loretta Lynn Albums "Wouldn't It Be Great".

Als Loretta Lynn im Mai 2017 wegen eines Schlaganfalls ins Krankenhaus kam, hieß es noch, dass die August-Veröffentlichung des 2017er Album "Wouldn't It Be Great" nicht verschoben werde. Damals war man noch der Meinung, dass sich Loretta Lynn schnell wieder erholen würde. Nun ist man offensichtlich zu einer neuen Einschätzung gekommen.

Weiterlesen ...

Scooter Lee veröffentlicht Let's Go to Louisiana

Scooter Lee

Heute erscheint die Vorabsingle Let's Go to Louisiana von dem neuen Scooter Lee Album.

Scooter Lee hat eine beachtliche Karriere hingelegt. Seit sie 1994 mit "Honky Tonk Twist" debütierte freuen sich nicht nur notorische Tänzer über ihre Alben, denn Scooter Lee ist auch ein echter Garant für grundsoliden, schnörkellosen, handgemachten Country-Sound. Heute erscheint nun die Vorabsingle "Let's Go to Louisiana" das dazugehörige Album folgt im Herbst.

Weiterlesen ...

Tønder 2017 - der Star ist das Festival

Tondern Festival

Mehr als 70 Acts auf sieben Bühnen Beim dänischen Tønder-Festival 2017.

Das dänische Tønder-Festival vom 24. bis 27. August 2017 untermauert auch in diesem Jahr seinen Stellenwert, Europas größtes Festival für Folk- und Americana zu sein. Mehr als 70 Acts auf sieben Bühnen. Dabei ist es nicht die Quantität, die den Reiz der Veranstaltung ausmacht.

Weiterlesen ...

Glen Campbell verstorben

Glen Campbell

Rhinestone Cowboy-Sänger Glen Campbell ist im Alter von 81 Jahren verstorben.

Glen Campbell ist tot. Der seit Jahren unter Alzheimer leidende Country-Sänger ist am 8. August 2017, gegen 10:00 Uhr morgens Ortszeit, in einer Betreuungsstätte für Alzheimerpatienten in Nashville, Tennessee, verstorben. Er wurde 81 Jahre alt.

Weiterlesen ...

Rechtsstreit um den Bandnamen Trick Pony

Trick Pony

Trick Pony und der Ex-Manger der Band streiten sich um den Bandnamen.

Mit "Pour Me" wurde Trick Pony 2000 bekannt. Sas Trio bestehend aus Heidi Newfield, Keith Burns und Ira Dean spielten einige Jahre in der Oberliga der Country Music bevor man sich 2006 trennte und nicht wirklich erfolgreiche Solo-Karrieren bevorzugte. 2014 tat sich Trick Pony wieder zusammen und trifft sich seit 2016 mit ihrem Ex-Manager vor Gericht.

Weiterlesen ...

Drake White live in Deutschland

Drake White

Drake White kommt mit seiner Band Big Fire nach Deutschland.

Zum allerersten Mal wird Drake White mit seiner Band Big Fire als Headliner nach Deutschland kommen. Der Country-Sänger aus Hokes Bluff, Alabama, der zurzeit in Nashville lebt, hat eine exklusive Show am 9. Oktober 2017 im Hamburg bestätigt, um sein am 19. August 2016 erschienenes Album "Spark" live vorzustellen.

Weiterlesen ...

Rich O'Toole verklagt Uber

Rich O'Toole

Nach Autounfall hat Rich O'Toole den Fahrdienst Uber und dessen Fahrer verklagt.

Der texanische Country-Sänger Rich O'Toole hat Klage gegen den Fahrdienst Uber und einer seiner Fahrer eingereicht. In dem Schriftsatz behauptet der Kläger, dass der Uber-Fahrer rücksichtslos gefahren sein und seine Nachlässigkeit hätte zu einem Unfall geführt.

Weiterlesen ...