Nashville Live-Show kommt nach Deutschland und in die Schweiz

Nashville Live

"Nashville Live!" bringt die bekanntesten Country-Songs auf die Bühne.

Nashville ist Energie, Reiz und Magie zugleich. Die Stadt, nach welcher diese Show benannt ist, begleitet auf einer Reise durch die Geschichte der Country Music, komplett im Stil einer Live-Radioübertragung. Mit Hits von altbekannten Grössen wie Johnny Cash, Willie Nelson und Dolly Parton bis hin zu modernen und mit Platin ausgezeichneten Songs von Shania Twain, Garth Brooks, den Dixie Chicks und vielen mehr.

Direkt aus Music City, USA, tritt das US-amerikanische Country-Music-Spektakel "Nashville Live!" erstmals in Deutschland auf. "Nashville Live!" entführt das Publikum in die Innenstadt von Nashville und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Geschichtsbücher der Country Music mit einigen der größten Stars. In Deutschland stehen im November 2020 Berlin, Hamburg, Hannover, Köln und Manhheim (Tickets online bestellen) auf dem Spielplan und anschließend geht es in die Schweiz nach Amriswil, Hochdorf, Thun und Winterthur (Tickets online bestellen).

Mit Musik von klassischen Künstlern wie Johnny Cash, Willie Nelson und Dolly Parton. Für neuere Künstler wie Garth Brooks und die Dixie Chicks ist Nashville Live! ein Feuerwerk der größten Legenden der Country-Musik und der faszinierenden Geschichten hinter ihren Welt- Hits wie "Folsom Prison Blues", "Crazy", "Jolene", "The Gambler" und vielen, vielen mehr.

Nashville Live Theatrical Trailer

Aus Nashville wird auch seit 1925 die Liveshow Grand Ole Opry gesendet, das älteste noch existierende amerikanische Radio-Musikprogramm, das mittlerweile auch im Fernsehen übertragen wird. Genau diese einzigartige Stimmung im Opry-Stil vermittelt das Musical "Nashville Live!" seinem Publikum.

Über "Nashville Live!" 2020

Der Abend ist im Stil einer Grand Ole Opry-Live-Radiosendung gestaltet: Mit dem Opry-Ansager, Live-Werbespots und den Darstellern, die die verborgenen Geschichten der Country-Musik enthüllen. Die Band der Bühnenmusiker wird von Luke Thomas, dem "Musiker des Jahres" (2017) laut britischem Country-Musikverband, als MD, geleitet. Die Besetzung umfasst auch vier Top-West-End-Interpreten: Der in Schottland geborene Robbie Durham, der als Johnny Cash auf der UK-Tour des Million Dollar Quartetts mitwirkte: Er spielt Johnny Cash, Hank Williams und Kenny Rogers. Chris Grahamson aus Billy Elliot (West End) und Charlie und die Schokoladenfabrik (West End) spielt die Ansager Willie Nelson und Garth Brooks. Lisa Wright, Sunny Afternoon (West End), verkörpert Dolly Parton und Tammy Wynette. Helena Gullen, das Hit-Musical Once (West End), schlüpft in die Rollen von Patsy Cline und Loretta Lynn.

Natürlich stehen alle "Nashville Live!"-Termine auch in unserem Terminkalender.

Anmelden