Chris Stapelton singt im Duett mit P!nk

Chris Stapleton

Chris Stapelton und P!nk haben gemeinsam einen Song aufgenommen.

Auf ihrem kommenden Album "Hurts 2B Human" hat Pop-Sängerin P!nk ein paar namhafte Gäste eingeladen. Die vergangene Woche releaste Track-Liste verriet, dass auch Country-Ssänger Chris Stapelton mit von der Partie ist.

Der Song, den Christ Stapleton zusammen mit P!nk singt, heißt "Love Me Anyway".

Chris Stapelton und P!nk sind alte Freunde

P!nk und sind alte Bekannte und traten erst kürzlich beide zu Ehren von Dolly Parton beim "2019 MusiCares Person of the Year Event" auf. P!nk sang den Dolly Parton Klassiker "Jolene" während Chris Stapleton den Oscar-nominierten Song "9 to 5" aus dem Film "Warum eigentlich…bringen wir den Chef nicht um?" sang.

Obwohl "Love Me Anyway" ihre erste musikalische Zusammenarbeit darstellt, ist für beide Künstler der Ausflug in das jeweils andere Genre längst kein Neuland mehr. So nahm P!nk 2016 bereits das Duett "Setting The World On Fire" mit Kenny Chesney, für sein Album "Cosmic Hallelujah", auf, welches sogar mit einem Grammy ausgezeichnet wurde.

Chris Stapleton landete gemeinsam mit Justin Timberlake und "Say Something" einen der erfolgreichsten Hits des vergangenen Jahres, der auch hierzulande hoch in den Charts zu finden war.

Die neue Kollaboration wird ab dem 26. April 2019 neben 12 anderen Songs auf der neuen P!nk-Platte "Hurts 2B Human" zu hören sein, die man zum Beispiel bei Amazon.de, iTunes oder JPC vorbestellen kann.

Anmelden