Alexander Eder scheidet bei The Voice of Germany aus

Alexander Eder - The Voice of Germany 2018 - Sing Off

Alexander Eder muss sich nach den Sing Offs bei The Voice of Germany verabschieden.

In den Sing-Offs von The Voice of Germany entscheidet sich, welche drei Talente eines Teams ins Halbfinale einziehen. Die Coaches entscheiden nach jedem Auftritt, ob sich das Talent auf einen der drei so genannten Hot Seats setzen darf und ob jemand dafür weichen muss. Die drei Talente, die zuletzt auf den Hot Seats sitzen, kommt in die nächste Runde.

Als Gast-Coach wurde Jess Glynn aus Großbritannien eingeladen. Sieben Nummer-Eins-Hits, einen Grammy Award und drei Mal Platin für Jess Glynn ("All I Am"). Bei The Voice of Germany hilft Englands erfolgreichste Solokünstlerin als internationaler Gastcoach den Talenten von Team Fanta. Michi Beck: "Wir haben all unsere internationalen Kontakte spielen lassen und konnten sie mitten in ihrem Promo-Stress dazu überreden, zu The Voice zu kommen." Smudo: "Wenn ein Star wie Jess Glynn kommt, und die Talente auf Augenhöhe coacht, dann ist das sicher ein absoluter Kracher."

Alexander Eder sing Ring of Fire von Johnny Cash

Der Österreicher Alexander Eder ist, wie er sich im Gespräch mit CountryMusicNews.de outete, ein riesen Johnny Cash Fan, auch wenn Alexander Eder noch zu jung ist, um den man in Black bewusst erlebt zu haben, ist er von der Musik restlos begeistert. "Ring of Fire" war einer der Wunschtitel, die Alexander Eder bereits vor der Sendung angegeben hat.

Zunächst legte Alexander Eder als Ballade an, doch Jess Glynn überzeugte der Country-Sänger das Tempo zu erhöhen und so kam seine Version näher an das Original an.

Johnny Cash - Ring of Fire (Alexander Eder) | The Voice of Germany | Sing-Offs

Nach seinem Auftritt bekam Alexander einen Hot Seat.

Als fünfte Teilnehmerin trat Eun Chae Rhee auf und lieferte laut Tema Fanta ein Gesamtpaket an. Daraufhin entschieden sich die Beiden ihr einen Hot Seat zu geben und Alexander musste dafür weichen. Damit ist das Genre Country Music nicht mehr bei der achten Staffel von The Voice of Germany vertreten.

Anmelden