Thomas Rhett erhält Gold für Die a Happy Man

Thomas Rhett

Freudige Nachrichten für Thomas Rhett, der gerade mit Brett Eldredge und Danielle Bradbery auf "Suits and Boots" Tournee ist: Seine aktuelle Single "Die a Happy Man" ist in den USA mit Gold ausgezeichnet worden.

Die Recording Industry Association of America (RIAA) hat mehr als 500.000 digitale Download, kumuliert mit Streams, für "Die a Happy Man" gezählt und die Single mit Gold ausgezeichnet.

"Die a Happy Man", die es bis auf Platz 1 der Billboard Hot Country Songs Charts schaffte, belegt zurzeit Platz 2 in den Charts und kommt das dem Album "Tangled Up", das bei uns Anfang 2016 veröffentlicht wird.

Thomas Rhett schieb den Song in der Hoffnung, dass viele zukünftige Ehepaare ihn bei ihrer Hochzeit spielen. Der Country-Sänger sagte: "Es ein super, super, super Liebeslied, das ich für meine Ehefrau geschrieben habe."

"Die a Happy Man" ist die fünfte Single von Thomas Rhett, die von der Recording Industry Association of America mit Edelmetal bedacht wird. "It Goes Like This" erhielt Doppel-Platin, "Get Me Some of That" und "Crash and Burn" erhielten Platin und auch "Make Me Wanna" wurde mit Gold ausgezeichnet.

 

Anmelden