Universal Music setzt im deutschen Radio auf Sam Hunt

Sam Hunt

In kleinen Schritten kann man feststellen, dass amerikanische Country Music in Deutschland immer populärer wird. Bestes Beispiel dafür ist Chris Stapleton, für den Universal Music eine TV-Kampagne gebucht hat und damit einen Charteinstieg in den offiziellen deutschen Album-Charts ermöglichte.

Ähnliches versucht Universal Music jetzt noch einmal, nur auf einem anderen Weg: Das Plattenlabel möchte in Deutschland populärer machen und hat sich für den klassischen Promotionweg entschieden. Sam Hunts Nummer 1 Single aus den Billboard Hot Country Songs Charts, "Take Your Time", wurde an die deutschen Radiostationen, mit der Bitte um Airplay, geschickt. Das schöne ist, die ersten Radiosender haben reagiert und einige haben die Single, die aus dem Album "Montevallo" ausgekoppelt wurde, bereits gespielt haben und erwägen den Song auf Rotation, so dass er mehrmals täglich gespielt wird, zu setzen.

Zu den Sendern, die "Take Your Time" spielen, gehören (in alphabetischer Reihenfolge) Antenne Brandenburg, Bayern 3, MDR Jump, NDR 2, Radio Bremen Vier, Radio Salü, RBB Radio Eins, SR1, SR Unser Ding, SWR 3, The Radio Group (18 Radiosender mit Schwerpunkt im Südwesten Deutschland), WDR 2 und You FM.

Ganz ohne die Country-Fans geht es nicht: Wer möchte, dass Sam Hunt mit seiner Single "Take Your Time" auch in Deutschland erfolgreich wird, kann einen der oben angeführten Radiosender anrufen und sich den Song wünschen. Andere Sender anzurufen macht im Augenblick keinen Sinn, da sich der Sender erst dazu entscheiden muss das Lied überhaupt zu spielen, bevor man es sich wünschen kann. Das gleiche gilt natürlich auch, wenn man sich einen anderen Song wünscht, auch da kann der Wunsch nicht erfüllt werden, wenn der Song nicht generell für die Playlist freigegeben ist.

Sam Hunts "Take Your Time" könnte als Türöffner dienen. Sollte der Song in die deutschen Airplay Charts kommen, wird dies sicherlich nicht der letzte Versuch gewesen sein Country Music im Radio gespielt zu bekommen.

Dass es funktioniert, zeigen uns unsere westlichen Nachbarn: In den Niederlanden ging "Take Your Time" auf Rotation, zum Beispiel bei Q-Music, Radio 3FM, Radio 2, Radio 538, 100%NL und SkyRadio, und stieg bis auf Platz 2 der niederländischen Airplay Charts. Daraus resultierte auch ein Platz 2 in den iTunes Download-Charts.

Anmelden