Rodney Atkins und Rose Falcon haben geheiratet

Rodney Atkins

Am Sonntag, den 10. November 2013, haben sich Rodney Atkins und Rose Falcon in einer privaten Zeremonie in Captiva Island, Florida, das Ja-Wort gegeben. Geladen waren lediglich 20 Gäste, darunter Personen mit hohen emotionalen Bindungen zu dem Paar.

Sohn, Elijah, fungierte als Trauzeuge und der Offiziant der Zeremonie war Charles Hutchins, Gründer des Kinderheims Holston United Methodist Home for Children, in dem Rodney Atkins ein Teil seiner Kindheit verbracht, bevor er adoptiert wurde.

Während der Hochzeitszeremonie würdigten Rodney Atkins und Rose Falcon auch den 51ten Hochzeitstag von Allen und Margaret Atkins, Rodney Atkins zweite Adoptiveltern, und überreichten Margaret einen dreikarätigen Aquamarin-Ring, Rodneys Geburtsstein.

Mit der Hochzeit haben Rodney Atkins und Rose Falcon den Grundstein gelegt, um Nashvilles neues Country-Traumpaar, nach Tim McGraw und Faith Hill sowie Blake Shelton und Miranda Lambert, zu werden.

Anmelden